Bluetooth-5-Kopfhörer koppelt sich nicht mit iPhone 6s

E_I_BE_I_B Member
bearbeitet 25. Januar in Multimedia & Gaming

Hallo

Ich habe vor Kurzem bei Conrad Panasonic RB-HF520BE-K Bluetooth Kopfhörer gekauft. Mit meinem Macbook funktionieren sie problemlos, mein I-Phone ( 6s Plus, iOS 15.2.1) kann sie nicht erkennen. Ich habe gerade ein Systemupdate gemacht, mehrmals probiert, auch einige ältere Bluetooth-Geräte aus der Liste gelöscht (nicht alle), aber bisher funktioniert es nicht.

Wie kann ich das lösen?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @E_I_B, du kannst gern mal das genaue Modell der Bluetooth-Kopfhörer nennen, dann können wir die Kompatibilität prüfen. Das iPhone 6s unterstützt Bluetooth 4.2. Gibt es zu den Kopfhörern eine eigene App? Hast du sichergestellt, dass die Kopfhörer nicht gleichzeitig mit einem anderen Gerät verbunden sind? Die allgemeinen Troubleshooting-Tipps von Apple findest du hier.

  • E_I_BE_I_B Member

    Hallo, Danke. ich wüsste von keiner App zu den Kopfhörern. Sie sind mit keinem anderen Gerät verbunden. Das Model lautet: RB HF520B

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 25. Januar

    Hallo @E_I_B, laut diesem Datenblatt zum Panasonic RB-HF520BE-K haben wir es beim Kopfhörer mit Bluetooth 5 zu tun. Ich bitte einen Kollegen zu prüfen, ob das iPhone 6s damit klarkommt.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @E_I_B,
    an der Bluetooth Version sollte es nicht liegen. Bluetooth5 sollte abwärtskompatibel zu Bluetooth 4 sein.
    Kannst Du denn andere Kopfhörer mit deinem Handy koppeln?

    Lg, Leo

  • E_I_BE_I_B Member

    Hallo
    Das sind ja erstmal gute Neuigkeiten. Mit anderen Bluetooth-Kopfhörer hat sich mein Handy problemlos verbunden, auch mit externen Lautsprechern. Was kann ich noch tun?

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @E_I_B ,
    ehrlicherweise habe ich keine Idee, ausser aus dem Iphone alle anderen Bluetooth Geräte rauszuschmeißen. Das hat mir schon geholfen. Ansonsten habe ich auch einen Bluetooth (China-) Empfänger, den ich einfach nicht it meinem Laptop koppeln kann. Manche Gerät wollen vielleicht einfach nicht miteinander.
    Evtl. könnte man noch bei Panasonic anfragen, vielleicht kennen die das Problem. Hast Du mal geschaut, ob es vielleicht ein Firmware Update für die Kopfhörer gibt?

    Lg, Leo

  • goatygoaty Experte experte

    Ich hatte auch mal das Problem der Inkompatibilität von einem Bang und Olufsen Beolit 15 Lautsprecher, der mit Android und einem Thinkpad wunderbar funktioniert, aber dann bei einem IPhone 10 zwar verbindet aber keinerlei Ton ausgibt. Es scheint doch irgendwelche Kombinationen zu geben, die nicht funktionieren.

  • E_I_BE_I_B Member

    Leider hat auch das Löschen aller Anderen Verbindungen nicht gefruchtet.

    Danke trotzdem herzlich für die Tips!

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.