Vision 6FM75TX Solar-Akku (Blei-Vlies) tiefentladen

wolfitowolfito Member
bearbeitet 16. Juni in Photovoltaik

Kann man den Vision 6FM75TX Solarakku 12 V 75 Ah mit einem normalen Autobatterie Ladegerät laden? Das Problem ist, dass der Akku tiefentladen ist und der Solar-Laderegeler damit nicht klarkommt.

Beste Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito, als Hobbybastler würde ich das einfach mal probieren. Ein geschulterer Kollege guckt hier später auch noch mal drauf.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito ,
    für tiefentladene Batterien benötigst Du ein Ladegerät, was ein bisschen mehr Leistung hat. Mit so einem kleinen Batterieerhaltungsladegerät wirst Du nicht weit kommen. Wenn Du das nicht zur Verfügung hast, frag doch mal in einer Autowerkstatt,ob sie den Akku mal kurz an ihr dickes Ladegerät hängen können. Ich habe allerdings nicht allzuiviel Hoffnung. Die Akkus sind meist nachhaltig beschädigt und sterben dann ohnehin nach ein paar Zyklen.

    Lg, Leo

  • wolfitowolfito Member
    Antwort ✓

    OK, vielen Dank für die Kommentare; es sieht so aus als passiert nichts "Schlimmes", wenn ich das einfach versuche.
    LG Wolfito

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito ,
    bitte den Akku gut überwachen, bei der Wiederbelebung.
    Lg, Leo

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito, als Hobbybastler würde ich das einfach mal probieren. Ein geschulterer Kollege guckt hier später auch noch mal drauf.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito ,
    für tiefentladene Batterien benötigst Du ein Ladegerät, was ein bisschen mehr Leistung hat. Mit so einem kleinen Batterieerhaltungsladegerät wirst Du nicht weit kommen. Wenn Du das nicht zur Verfügung hast, frag doch mal in einer Autowerkstatt,ob sie den Akku mal kurz an ihr dickes Ladegerät hängen können. Ich habe allerdings nicht allzuiviel Hoffnung. Die Akkus sind meist nachhaltig beschädigt und sterben dann ohnehin nach ein paar Zyklen.

    Lg, Leo

  • wolfitowolfito Member
    Antwort ✓

    OK, vielen Dank für die Kommentare; es sieht so aus als passiert nichts "Schlimmes", wenn ich das einfach versuche.
    LG Wolfito

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @wolfito ,
    bitte den Akku gut überwachen, bei der Wiederbelebung.
    Lg, Leo

  • wolfitowolfito Member

    Hallo Leo,
    danke für den Hinweis.
    LG Wolfito

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.