Suche Ersatz für Fotowiderstand LDR A1060

F_KruF_Kru Member
bearbeitet 10. Februar in Ich suche dieses Teil

Gibt es für den LDR A1060 eine Alternative/Nachfolger?

Beste Antwort

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @F_Kru ,
    Okay, das ist einfach ein Spannungsteiler, wobei R1 (4,7KOhm) in Reihe mit dem LDR geschaltet ist.
    Das kann man hier gut überprüfen. Spannungsteiler berechnen
    Der Minimalwiderstand des LDR ist vermutlich 4KOhm, das heißt R1 ist insgesamt 8,7KOhm. U2 ist also 9,9V.
    Sprich: beim niedrigst möglichen Widerstand ist die Spannung auf 10V.
    Am Ende kannst Du jeden LDR nutzen, solange Du den Spannungsteiler entsprechend anpasst. Leistung fließt da ja nicht, Du misst ja nur mit einem anderen Pin der Steuerung die Spannung, oder?

    Dieser hier hat einen deutlich höheren Innenwiderstand, das sollte aber trotzdem funktionieren, wenn Du die Widerstände anpasst.
    Minimaler Widerstand im Zustand hell sind 10KOhm. Wenn Du fürR1 1KOhm wählst und für R2 7,2KOhm wählst, solltest Du auf max. 9,96V kommen.

    Lg, Leo

Antworten

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @F_Kru ,
    da lässt sich eventuell etwas finden. An der Bezeichnung fehlen aber zwei Ziffern, die sind nötig um das Teil näher zu bestimmen.
    Kannst Du sie nennen?
    Lg, Leo

  • F_KruF_Kru Member

    Hi Leo. Leider ist auf dem alten defekten die letzten Ziffern nicht mehr lesbar. Er ist an einer LOGO angeschlossen am Analogeingang 0-10V mit einem Widerstand von 6,2kOhm und 4,7kOhm und macht die Tageslichtmessung

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @F_Kru ,
    Okay, das ist einfach ein Spannungsteiler, wobei R1 (4,7KOhm) in Reihe mit dem LDR geschaltet ist.
    Das kann man hier gut überprüfen. Spannungsteiler berechnen
    Der Minimalwiderstand des LDR ist vermutlich 4KOhm, das heißt R1 ist insgesamt 8,7KOhm. U2 ist also 9,9V.
    Sprich: beim niedrigst möglichen Widerstand ist die Spannung auf 10V.
    Am Ende kannst Du jeden LDR nutzen, solange Du den Spannungsteiler entsprechend anpasst. Leistung fließt da ja nicht, Du misst ja nur mit einem anderen Pin der Steuerung die Spannung, oder?

    Dieser hier hat einen deutlich höheren Innenwiderstand, das sollte aber trotzdem funktionieren, wenn Du die Widerstände anpasst.
    Minimaler Widerstand im Zustand hell sind 10KOhm. Wenn Du fürR1 1KOhm wählst und für R2 7,2KOhm wählst, solltest Du auf max. 9,96V kommen.

    Lg, Leo

  • F_KruF_Kru Member

    Danke Leo, werde ich mal bestellen und ausprobieren.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.