Camping-Stromversorgungsgerät Schaudt CSV 402: Wo ist der Batterie-Anschluss?

AltkundeAltkunde Member
bearbeitet 18. Februar in Sonstige Themen

Hallo Ihr,
ich habe echt ein Problem, im Wohnwagen ist ein Gerät das sich Schaudt CSV 402 nennt ja.
So meine frage ist, wo genau kann ich da 12 Volt an schließen z.B. eine Autobatterie.
Bitte nach dem Gerät Googlen, da ist auch ein Schaltplan zu finden oder so, ich bin total
leihe, ich weiß das das geht um Autak zu benutzen nur fehlt mmir einfach die kenntnis davon
wo ich bedenkenlos die Batterie anschließen kann. Ich glaube das ist der Anschluß 9 und 13 bin
mir nicht sicher und traue mich auch nicht das zu versuchen, wer weiß ob das Gerät dann kaput geht
wenn es nicht stimmt.

Vielen vielen Dank.

https://wohnwagen-forum.de/wwf/forum/index.php?thread/118896-schaudt-csv-402-wo-12v-lampe-anschliessen/

https://www.schaudt.gmbh/de/service-support/downloads.php

Lg Peter

Getaggt:

Beste Antwort

  • Martin_BMartin_B Member
    Antwort ✓

    Das Schaudt CSV 402 ist nicht geeignet für Autark-Betrieb, da es keinen Anschluss für Batteriespeisung besitzt. Die Klemmen 9 und 13 würde ich dir nicht empfehelen, da du damit in Konkurrenz zur Autobatterie gerätst und diese, wenn du Pech hast, leersaugst. Auch wird die Batterie nicht oder nicht vollständig geladen während der Fahrt.
    Die sauberste Lösung wäre ein Ersatz durch das Schaudt CSV 409. Dieses ist geeignet für Autark-Betrieb und es lädt deine Batterie auch sauber.

Antworten

  • goatygoaty Experte experte

    Ich schätze das wäre sozusagen ein "Towing Vehicle", also ein Fremdfahrzeug was 12V einspeist. Das wäre hier anzuschließen, wenn ich mich nicht täusche:

    Aber das ist kein Ladeanschluß für eine Autobatterie !

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Altkunde, schauen wir uns an. Was meinst du mit Autak?

  • Hallo Ihr,
    ich habe echt ein Problem, im Wohnwagen ist ein Gerät das sich Schaudt CSV 402 nennt ja.
    So meine frage ist, wo genau kann ich da 12 Volt an schließen z.B. eine Autobatterie.
    Bitte nach dem Gerät Googlen, da ist auch ein Schaltplan zu finden oder so, ich bin total
    leihe, ich weiß das das geht um Autak zu benutzen nur fehlt mmir einfach die kenntnis davon
    wo ich bedenkenlos die Batterie anschließen kann. Ich glaube das ist der Anschluß 9 und 13 bin
    mir nicht sicher und traue mich auch nicht das zu versuchen, wer weiß ob das Gerät dann kaput geht
    wenn es nicht stimmt.

    Vielen vielen Dank.

    https://wohnwagen-forum.de/wwf/forum/index.php?thread/118896-schaudt-csv-402-wo-12v-lampe-anschliessen/

    https://www.schaudt.gmbh/de/service-support/downloads.php

    Lg Peter

    @Christian schrieb:
    Hallo @Altkunde, schauen wir uns an. Was meinst du mit Autak?

    Das sagt mir nichts wenn ich ehrlich bin, ich sehe das Bild ja, aber kannst du genauer sagen, an dem Bild
    vom dem Gerät wo man die 12 Volt anschließen muss um halt nur über 12V zu betreiben. Ich bin total leihe.

  • @Altkunde schrieb:

    Hallo Ihr,
    ich habe echt ein Problem, im Wohnwagen ist ein Gerät das sich Schaudt CSV 402 nennt ja.
    So meine frage ist, wo genau kann ich da 12 Volt an schließen z.B. eine Autobatterie.
    Bitte nach dem Gerät Googlen, da ist auch ein Schaltplan zu finden oder so, ich bin total
    leihe, ich weiß das das geht um Autak zu benutzen nur fehlt mmir einfach die kenntnis davon
    wo ich bedenkenlos die Batterie anschließen kann. Ich glaube das ist der Anschluß 9 und 13 bin
    mir nicht sicher und traue mich auch nicht das zu versuchen, wer weiß ob das Gerät dann kaput geht
    wenn es nicht stimmt.

    Vielen vielen Dank.

    https://wohnwagen-forum.de/wwf/forum/index.php?thread/118896-schaudt-csv-402-wo-12v-lampe-anschliessen/

    https://www.schaudt.gmbh/de/service-support/downloads.php

    Lg Peter

    @Christian schrieb:
    Hallo @Altkunde, schauen wir uns an. Was meinst du mit Autak?

    Das sagt mir nichts wenn ich ehrlich bin, ich sehe das Bild ja, aber kannst du genauer sagen, an dem Bild
    vom dem Gerät wo man die 12 Volt anschließen muss um halt nur über 12V zu betreiben. Ich bin total leihe.

    Kannst Du an hand dem Gerät sagen wo man die 12 Volt anschließen muss ohne das was klar kaputt geht.

  • @Altkunde schrieb:

    @Altkunde schrieb:

    Hallo Ihr,
    ich habe echt ein Problem, im Wohnwagen ist ein Gerät das sich Schaudt CSV 402 nennt ja.
    So meine frage ist, wo genau kann ich da 12 Volt an schließen z.B. eine Autobatterie.
    Bitte nach dem Gerät Googlen, da ist auch ein Schaltplan zu finden oder so, ich bin total
    leihe, ich weiß das das geht um Autak zu benutzen nur fehlt mmir einfach die kenntnis davon
    wo ich bedenkenlos die Batterie anschließen kann. Ich glaube das ist der Anschluß 9 und 13 bin
    mir nicht sicher und traue mich auch nicht das zu versuchen, wer weiß ob das Gerät dann kaput geht
    wenn es nicht stimmt.

    Vielen vielen Dank.

    https://wohnwagen-forum.de/wwf/forum/index.php?thread/118896-schaudt-csv-402-wo-12v-lampe-anschliessen/

    https://www.schaudt.gmbh/de/service-support/downloads.php

    Lg Peter

    @Christian schrieb:
    Hallo @Altkunde, schauen wir uns an. Was meinst du mit Autak?

    Das sagt mir nichts wenn ich ehrlich bin, ich sehe das Bild ja, aber kannst du genauer sagen, an dem Bild
    vom dem Gerät wo man die 12 Volt anschließen muss um halt nur über 12V zu betreiben. Ich bin total leihe.

    Kannst Du an hand dem Gerät sagen wo man die 12 Volt anschließen muss ohne das was klar kaputt geht.

    Zu betreiben ohne 220Volt anschließen zu müssen, deswegen 12 Volt einspeisen sag ich mal so.

  • goatygoaty Experte experte
    bearbeitet 18. Februar

    Es ist eigentlich für einen standardisierten EN 1648-1 Anschluß ausgelegt, soweit ich das verstehe, also ist ein direktes Anschließen von 12V so erstmal nicht vorgesehen, aber man kann natürlich direkt was anstöpseln:

    9 = Dauerplus
    13 = Masse

  • @goaty schrieb:
    Es ist eigentlich für einen standardisierten EN 1648-1 Anschluß ausgelegt, soweit ich das verstehe, also ist ein direktes Anschließen von 12V so erstmal nicht vorgesehen, aber man kann natürlich direkt was anstöpseln:

    9 = Dauerplus
    13 = Masse

    Meinst du auf dem Foto was ich hier Hochgeladen habe, das was Schwarz ist oben ungefähr mittig, das ist 9 und 13, meinste
    da kann man dann 12V einspeisen?.

  • @goaty schrieb:
    Es ist eigentlich für einen standardisierten EN 1648-1 Anschluß ausgelegt, soweit ich das verstehe, also ist ein direktes Anschließen von 12V so erstmal nicht vorgesehen, aber man kann natürlich direkt was anstöpseln:

    9 = Dauerplus
    13 = Masse

    Wo ganz oben die zeihe + und - ?

  • goatygoaty Experte experte

    9 und 10 Plus, 13 und 11 Minus. Aufpassen, nicht vertauschen. Ohne Gewähr !

  • goatygoaty Experte experte

    Ganz unten. Neun und Dreizehn sind ganz unten. Darüber ist 10 und 11.

  • @goaty schrieb:
    Ganz unten. Neun und Dreizehn sind ganz unten. Darüber ist 10 und 11.

    Ok da könnte man 12V Batterie dann Anschließen ja. Klar ohne Gewehr

  • goatygoaty Experte experte

    Gewähr. Heißt daß du es auf eigenes Risiko machst. Bitte pass auf !

  • @goaty schrieb:
    Gewähr. Heißt daß du es auf eigenes Risiko machst. Bitte pass auf !

    Ja klar, ich weiß nicht, bin total unsicher jetzt. Aber danke ja.

  • goatygoaty Experte experte

    Dann vielleicht besser bei einer Caravan-Werkstatt vorbeifahren, die einem das machen...

  • @goaty schrieb:
    Dann vielleicht besser bei einer Caravan-Werkstatt vorbeifahren, die einem das machen...

    Ja danke ja.

  • Martin_BMartin_B Member
    Antwort ✓

    Das Schaudt CSV 402 ist nicht geeignet für Autark-Betrieb, da es keinen Anschluss für Batteriespeisung besitzt. Die Klemmen 9 und 13 würde ich dir nicht empfehelen, da du damit in Konkurrenz zur Autobatterie gerätst und diese, wenn du Pech hast, leersaugst. Auch wird die Batterie nicht oder nicht vollständig geladen während der Fahrt.
    Die sauberste Lösung wäre ein Ersatz durch das Schaudt CSV 409. Dieses ist geeignet für Autark-Betrieb und es lädt deine Batterie auch sauber.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.