RF-fernbedienbare LED-Deckenleuchte Zigbee-fähig machen

Mic_KMic_K Member
bearbeitet 23. Februar in Ich suche dieses Teil

Ich habe in meiner Deckenleuchte ein Netzteil mit RF Empfänger verbaut. Kann ich das irgendwie durch ein anderes Netzteil mit Zigbee-Controller ersetzen? Alternativ gibt es vielleicht eine Möglichkeit die RF Signale auszulesen und in einer RF/Zigbee Bridge zu speichern?

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 23. Februar

    Kannst du uns auch die Fernbedienung mal zeigen? Es handelt sich um Infrarot? Es gibt die Zustände Ein vs. Aus?

  • Mic_KMic_K Member

    Das ist ein 2,4 GHz RF Handsender (ähnlich zu mi-light, ist aber nicht mi-light), kein IR:

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @Mic_K ,
    Ich würde die alte Stromversorgung drin lassen und einen Zigbee-Dimmaktor davor packen.
    Geht die Lampe an, wenn man sie vom Strom trennt und wieder einschaltet ode rbehält sie den letzten Status nach Wegnahme der Spannung? Das wäre ja die Grundvoraussetzung, dass das so funktioniert.

    Lg, Leo

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.