ABUS TVIP42520 Überwachungskamera: lange Latenzzeit beim Live-View

ebuebu Member
bearbeitet 15. März in Smart Home & Gebäudetechnik

Ich habe eine ABUS TVIP42520 Dome-Kamera gekauft. Beim Livebild habe ich eine Latenz von bis zu 10 Sek

Hat die Kamera einen Fehler oder ist das normal?

Getaggt:

Beste Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @ebu, der Hersteller empfiehlt, die Bandbreite unter den Videostream Einstellungen wie folgt zu begrenzen:

  • ebuebu Member
    Antwort ✓

    Danke für die Info.
    Die Latenzzeiten sind auch abhängig, wie lange die Kamera Zeit hat, sich auf den Hintergrund einzustellen (zoom, Focus).
    Dann sind es noch ca. 0,5 Sek. Damit kann ich leben.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ebu, wir fragen dazu beim Hersteller einmal nach. Verbessert sich die Latenzzeit, wenn du andere Netzwerk-Geräte abschaltest? Kannst du in den Netzwerkeinstellungen des Routers (etwa Fritzbox) eine Priorisierungen des Domkamera-Anschlusses festlegen?

  • ebuebu Member

    Habe die Kamera auch mal direkt an den PC, also ohne Switch etc., angeschlossen, war auch nicht besser.
    Haben ein GBit Netzwerk.

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @ebu, der Hersteller empfiehlt, die Bandbreite unter den Videostream Einstellungen wie folgt zu begrenzen:

  • ebuebu Member
    Antwort ✓

    Danke für die Info.
    Die Latenzzeiten sind auch abhängig, wie lange die Kamera Zeit hat, sich auf den Hintergrund einzustellen (zoom, Focus).
    Dann sind es noch ca. 0,5 Sek. Damit kann ich leben.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.