Suche digitalen Impulszähler

berlinsoeberlinsoe Member
bearbeitet 1. April in Ich suche dieses Teil

Hallo in die Runde,
Wir bauen gerade das Spiel Heißer Draht und möchten auch eine Anzeige integrieren die die Berührungen zählt. Bisher hatte ein Freund bei Amazon ein Zähler bestellt der allerdings bei jeder Berührung mehr als nur einen Impuls zählt. D.h. bei Berührung zählt er solange weiter bis eine Unterbrechung statt findet. Nun bin ich mir hier bei den Bauteilen nicht sicher welcher Zähler evtl geeignet wäre der bei Berührung nur ein Impuls zählt bis der Kreis wieder unterbrochen wurde...
Hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Wer kann mir da weiterhelfen?
Das ganze soll mit 9V Batterie laufen.

Getaggt:

Beste Antworten

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @berlinsoe ,
    ach cool, ich kann mich noch an die "Hunderttausendmarkshow" erinnern. Die Qualen würde heute wahrscheinlich für 50000€ Niemand mehr auf sich nehmen ;-)

    Was Euch fehlt ist eine sogenannte "Entprellung".
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich glaube aber für euch wäre die 1. Option auf dieser Seite das Richtige. Normal entprellt man mit einem R-S-FlipFLop, das geht aber in eurem Fall nicht, da ihr ja keinen Taster im eigentlichen Sinn habt, sondern euer Taster der heiße Draht ist.

    Alternativ ginge es auch mit einem Relais und einem parallel geschalteten Kondensator, der dafür sorgt, dass das Relais noch kurz gehalten wird, bevor es "löslässt". Je größer der Kondensator, desto höher die Toleranz, desto länger aber auch, bis wieder eine neue Berührung erkannt werden kann. Man könnte aber ja ein Relais mit mehreren Kontakten nutzen und gleich noch eine Led verbauen, an der man sieht, ob der Draht wieder "scharf" ist...

    Mit welcher Spannung läuft das Ganze? Batterie oder Netzteil? Das wäre wichtig, um Dir konkret Teile empfeheln zu können...

    Bei dem Nutzernamen gehe ich doch mal von Berlin aus. Wird das Ding irgendwo öffentlich stehen? Dann komm ich mal zum Zokken vorbei ;-)

    Lg, Leo

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @berlinsoe ,

    hier, das wird deinen Bedürftnisse erfüllen. Da kannst Du dann deinen Amazon Zähler mit Hilfe eines Relais dahinterschalten. Siehe Bedienungsanleitung.

    Lg, Leo

  • berlinsoeberlinsoe Member
    bearbeitet 20. April Antwort ✓

    Hallo in die Runde,
    habe jetzt den Voltcraft DCM 220 W bestellt und der tut es. In der normalen Einstellung ist er sogar zu lahm, Zählerfrequenz 18 Hz man kann aber 4 Hz umstellen und das ist ganz solide.
    Danke für eure Hilfe...

    Nun heißt es nich Geinschliff am ganzen und Kügelchen verlegen...

    Gruß Sö

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @berlinsoe, hier sollten @leo_s_conrad oder @goaty was zu sagen können, bitte etwas Geduld.

  • berlinsoeberlinsoe Member

    Na ich gedulde mich mal... Danke erstmal soweit...

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @berlinsoe ,
    ach cool, ich kann mich noch an die "Hunderttausendmarkshow" erinnern. Die Qualen würde heute wahrscheinlich für 50000€ Niemand mehr auf sich nehmen ;-)

    Was Euch fehlt ist eine sogenannte "Entprellung".
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich glaube aber für euch wäre die 1. Option auf dieser Seite das Richtige. Normal entprellt man mit einem R-S-FlipFLop, das geht aber in eurem Fall nicht, da ihr ja keinen Taster im eigentlichen Sinn habt, sondern euer Taster der heiße Draht ist.

    Alternativ ginge es auch mit einem Relais und einem parallel geschalteten Kondensator, der dafür sorgt, dass das Relais noch kurz gehalten wird, bevor es "löslässt". Je größer der Kondensator, desto höher die Toleranz, desto länger aber auch, bis wieder eine neue Berührung erkannt werden kann. Man könnte aber ja ein Relais mit mehreren Kontakten nutzen und gleich noch eine Led verbauen, an der man sieht, ob der Draht wieder "scharf" ist...

    Mit welcher Spannung läuft das Ganze? Batterie oder Netzteil? Das wäre wichtig, um Dir konkret Teile empfeheln zu können...

    Bei dem Nutzernamen gehe ich doch mal von Berlin aus. Wird das Ding irgendwo öffentlich stehen? Dann komm ich mal zum Zokken vorbei ;-)

    Lg, Leo

  • goatygoaty Experte experte

    Kuckst du hier: https://www.mikrocontroller.net/articles/Entprellung
    Weiter unten "einfacher Taster"

  • berlinsoeberlinsoe Member
    bearbeitet 1. April

    @leo_s_conrad schrieb:
    Hallo @berlinsoe ,
    ach cool, ich kann mich noch an die "Hunderttausendmarkshow" erinnern. Die Qualen würde heute wahrscheinlich für 50000€ Niemand mehr auf sich nehmen ;-)

    Was Euch fehlt ist eine sogenannte "Entprellung".
    Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ich glaube aber für euch wäre die 1. Option auf dieser Seite das Richtige. Normal entprellt man mit einem R-S-FlipFLop, das geht aber in eurem Fall nicht, da ihr ja keinen Taster im eigentlichen Sinn habt, sondern euer Taster der heiße Draht ist.

    Alternativ ginge es auch mit einem Relais und einem parallel geschalteten Kondensator, der dafür sorgt, dass das Relais noch kurz gehalten wird, bevor es "löslässt". Je größer der Kondensator, desto höher die Toleranz, desto länger aber auch, bis wieder eine neue Berührung erkannt werden kann. Man könnte aber ja ein Relais mit mehreren Kontakten nutzen und gleich noch eine Led verbauen, an der man sieht, ob der Draht wieder "scharf" ist...

    Mit welcher Spannung läuft das Ganze? Batterie oder Netzteil? Das wäre wichtig, um Dir konkret Teile empfeheln zu können...

    Bei dem Nutzernamen gehe ich doch mal von Berlin aus. Wird das Ding irgendwo öffentlich stehen? Dann komm ich mal zum Zokken vorbei ;-)

    Lg, Leo

    Hallo Leo,
    Danke erstmal...

    Also gibt es kein Zähler der von Hause aus schon prellfrei ist?
    Wäre ja der einfachste Weg.

    Eigentlicher Gedanke war eine 9V Batterie zu nehmen... Ansonsten auch mit Netzteil möglich.

    Und ja Berlin, die Ausleihe von solchen Dingern kostet einfach mal 140€ und da es immer wieder auf dem Schulfest steht ist DIY der bessere Weg...

  • berlinsoeberlinsoe Member

    @goaty schrieb:
    Kuckst du hier: https://www.mikrocontroller.net/articles/Entprellung
    Weiter unten "einfacher Taster"

    Hallo Goaty,
    Danke.. aber das übersteigt dann meine Elektrokenntnisse.
    Bin nur Maschinenschlosser mir rudimentäre Kenntnissen für die Verdrahtung im Eigenheim

    Dachte es gibt Zähler die das von Hause aus können...

  • goatygoaty Experte experte

    Gibt's bestimmt, aber erstmal finden...
    Oder ein Freund der sich mit Elektronik auskennt bastelt was ?

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @berlinsoe ,

    hier, das wird deinen Bedürftnisse erfüllen. Da kannst Du dann deinen Amazon Zähler mit Hilfe eines Relais dahinterschalten. Siehe Bedienungsanleitung.

    Lg, Leo

  • berlinsoeberlinsoe Member

    @leo_s_conrad schrieb:
    Hallo @berlinsoe ,

    hier, das wird deinen Bedürftnisse erfüllen. Da kannst Du dann deinen Amazon Zähler mit Hilfe eines Relais dahinterschalten. Siehe Bedienungsanleitung.

    Lg, Leo

    Ok.... dann werde ich mir mal jemand suchen mit ein wenig mehr elektro Kenntnis und dann sollte es funktionieren.

    Danke erstmal bis hierher... werde berichten...

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hey @berlinsoe ,
    mit diesem Baustein solltest Du es eigentlich ganz ohne weitere Kenntnisse hinkriegen. Wo liegt denn genau die Unklarheit? (Hast Du die Anleitung angeschaut?)

    Lg, Leo

  • berlinsoeberlinsoe Member
    bearbeitet 20. April Antwort ✓

    Hallo in die Runde,
    habe jetzt den Voltcraft DCM 220 W bestellt und der tut es. In der normalen Einstellung ist er sogar zu lahm, Zählerfrequenz 18 Hz man kann aber 4 Hz umstellen und das ist ganz solide.
    Danke für eure Hilfe...

    Nun heißt es nich Geinschliff am ganzen und Kügelchen verlegen...

    Gruß Sö

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Hi @berlinsoe danke für deine Rückmeldung :)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.