MQTT-fähiger Entfernungsmesser gesucht

MWHGMWHG Member
bearbeitet 13. April in Messen, Steuern, Regeln

Hallo Community,
im Conrad-Katalog gibt es zwar eine Menge Laser-Entfernungsmesser, aber dies sind alles Handgeräte.
Ich suche einen Entfernungsmesser, genauer gesagt einen Abstandsmesser, der zum Einbau in ein Mess-Aggregat taugt und über MQTT (oder ein anderes Protokoll) gesteuert und ausgelesen werden kann.
Gibt es so etwas im Conrad-Sortiment - oder bei einem anderen Lieferanten ;-) ?
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten.
Gruß MWHG

Getaggt:

Antworten

  • MWHGMWHG Member

    Ergänzung:
    Gedacht ist das Gerät für einen "Mess-Schlitten", der seine Positionierungsdaten anhand der Messdaten des Entfernungsmessers erhält. Die Reichweite sollte bei mindestens 2 Metern liegen. Lasermessung ist hierbei nicht zwingend, aber vermutlich vorteilhaft gegenüber z.B. optischer oder induktiver Messung.
    MWHG

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 15. April

    Hallo @MWHG, leider finde ich ad hoc nichts. Ggf. kann man Sensoren in Kombination mit einem Mikrocomputer MQTT-fähig machen. @leo_s_conrad, hast du noch einen Rat?

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator

    Hallo @MWHG ,

    wenn es auch ein Abstandssensor mit Ultraschall sein darf, könnte man mit einem ESP32 o.ä. und einem entsprechenden Ultraschallsensor in Kombination mit Tasmota arbeiten. Das ist alles relativ günstig und es gibt massig Informationen zum Aufbau im Internet. MQTT spricht das Teil dann auch.

    Lg, Leo

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.