Antennensignal-Verteil-Verstärker TVS 8-01

Josef001Josef001 Member
bearbeitet 15. April in Fehlersuche

Ich habe mir den o.g. Verstärker für mein Kabelfernsehen gekauft, da die ankommende Sendeleistung bei einigen Sendern manchmal ziemlich schwach ist.
Ich habe den Verstärker mit Antennendose und TV-Gerät verbunden. Das funktioniert einwandfrei. Sobald ich aber den Stecker des Verstärkers in die Steckdose stecke, empfängt mein Fernseher kein Signal mehr.
Weiß da jemand Bescheid?

Getaggt:

Beste Antworten

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @Josef001 ,
    das hört sich für mich an, als ob der Verstärker dafür sorgt, dass das Signal derart übersteuert ist, dass der Fernseher nicht mehr mitmacht. Schau mal, ob der Fernseher die Möglichkeit hat, die Signalstärke anzuzeigen und was dort mit Stecker drin/draußen angezeigt wird. Bekommst Du ein Bild, wenn Du den Antennenstecker nur ganz leicht in den Fernseher steckst, bzw. Den Stecker ganz dicht an die Buchse hältst?

    Wo schließt Du den Verstärker genau an? An deiner Antennen/Kabelbuchse? Wenn dort schon ein verrauschtes Signal ankommt und Du das verstärkst, wird auch das Rauschen verstärkt. Der Verstärker muss in jedem Fall an einen Ort, an dem das Signal noch in Ordnung ist...

    Lg, Leo

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 19. April Antwort ✓

    Der Hersteller sagt:

    "... ich kann nur dem Moderator zustimmen, der das mit Übersteuerung des Tuners erklärt. Hier wäre ein passiver Verteiler ausreichend, eventuell sogar ein Dämpfungsregler hilfreich, Sinnvoll wäre sicher auch eine Messung des ankommenden Signals mit einem professionellen Antennenmessgerät. Nur so ist eine richtige Beurteilung möglich."

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Josef001, kannst du das Gerät bitte genau nennen?

  • Josef001Josef001 Member

    Hallo Christian, vielen Dank für Deine Antwort. Das Modell hat die Nummer TVS 8-08, ist ein Zweigeräte-Verstärker mit 2 x 10 dB, ist kabeltauglich und hat einen Frequenzbereich von 47 - 862 MHz.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Josef001, wir haben dazu den Hersteller angefragt. Funktioniert denn der Empfang, wenn du den Verstärker entfernst?

  • Josef001Josef001 Member

    Hallo Christian, der Empfang funktioniert ohne Verstärker, nur kommen einige Sender mit einem relativ schwachen Pegel an.

  • leo_s_conradleo_s_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @Josef001 ,
    das hört sich für mich an, als ob der Verstärker dafür sorgt, dass das Signal derart übersteuert ist, dass der Fernseher nicht mehr mitmacht. Schau mal, ob der Fernseher die Möglichkeit hat, die Signalstärke anzuzeigen und was dort mit Stecker drin/draußen angezeigt wird. Bekommst Du ein Bild, wenn Du den Antennenstecker nur ganz leicht in den Fernseher steckst, bzw. Den Stecker ganz dicht an die Buchse hältst?

    Wo schließt Du den Verstärker genau an? An deiner Antennen/Kabelbuchse? Wenn dort schon ein verrauschtes Signal ankommt und Du das verstärkst, wird auch das Rauschen verstärkt. Der Verstärker muss in jedem Fall an einen Ort, an dem das Signal noch in Ordnung ist...

    Lg, Leo

  • Josef001Josef001 Member

    Hallo leo_s_conrad,
    das könnte es sein. Vielen Dank für den Tipp und noch ein frohes Osterfest.
    LG Josef

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 19. April Antwort ✓

    Der Hersteller sagt:

    "... ich kann nur dem Moderator zustimmen, der das mit Übersteuerung des Tuners erklärt. Hier wäre ein passiver Verteiler ausreichend, eventuell sogar ein Dämpfungsregler hilfreich, Sinnvoll wäre sicher auch eine Messung des ankommenden Signals mit einem professionellen Antennenmessgerät. Nur so ist eine richtige Beurteilung möglich."

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.