Kann man den Geemarc CL11 Klingeltonverstärker via Router anschließen?

JoDa36BoJoDa36Bo Member

Habe im lokalen CONRAD-Shop nach Beratung den Verstärker Geemarc CL11_WH Funkklingel gekauft, aber leider dem hilfsbereiten Verkäufer nicht gesagt, dass ich mein Festnetztelefon nicht direkt an der TAE-Dose sondern am Telefonanschluss des Routers betreibe. Nun wage ich nicht den Verstärker zwischen Router und Telefon , bzw. alternativ zwischen TAE-Dose und Routereingang zu schalten, da evtl. der Router beschädigt werden könnte. Wer kann mir mit Rat helfen? Dank bereits im Voraus! J.D.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 16. April

    Hallo @JoDa36Bo, welcher Router ist denn im Einsatz? Sind deine im Haushalt noch befindlichen TAE-Dosen noch im Einsatz? Ich denke, du kannst den Geemarc CL11 ruhig testweise zwischen Telefon und Router klemmen kannst. Dabei sollte nichts kaputt gehen. Das Telefon muss aber ein klassisch analoges sein.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.