Renkforce PRO3 3D Drucker: nach 20 min keine Reaktion mehr

SystemSystem Administrator admin
bearbeitet 17. April in 3D-Druck
Diese Diskussion wurde aus Kommentaren zusammengefügt von: Suche Firmware für Renkforce Pro 3.

Antworten

  • OlihaeOlihae Member

    Hallo,
    Ich habe Totalausfall. Gestern drucke ich was, das war ok. Später wollte ich das gleiche nochmals drucken. Heute morgen sah ich, dass er nicht fertig gedruckt hat.
    Heute endlich wollteich esnochmals probieren. Er druckt ca 20 min, dann war alles aus, ausserdem Druckraumbeleuchtung. Display schwarz, keine Reaktion.
    Ich nehmeDfuckervom Netz, starte dann durch, Display hell,dannkommt Renkforce, wiedereinmal unddann alles schwarz nix geht mehr.
    Drucker ist erst 3,5 Monate alt und grad 1Rolle PLA verdruckt.
    Ist das ein Totalschaden?

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Hi Olihae,

    ich habe dein Problem in einen neuen Thread verschoben. Wir benötigen hier mehr Details. Vor allem welche Softwareversionen verwendest du und auch welche Firmware. Lief vorher alles problemlos?, seit wann ist das Problem?, gab es kürzlich Updates?

  • OlihaeOlihae Member

    Es lief bis dorthin alles ohne Probleme. Versionen muss ich noch kucken. Es erscheint als würde die ganze Elektronik aussteigen

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Bitte schreibe dann alles was dir aufgefallen ist, inkl. der aktuellen Versionsnummern der Software und Firmware hier nieder, ich schalte dann die technische Kundenbetreuung ein.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.