Voltcraft Oszilloskop DSO-1084E Funktionsgenerator funktioniert nicht

Benni77Benni77 Member
bearbeitet 5. Mai in Messen, Steuern, Regeln

Hallo,

beim neu gekauften Voltcraft Oscilloscope DSO-1084E funktioniert leider der Funktionsgenerator nicht. Beim Drücken des Wave Gen buttons kommt die Meldung "Signalquelle nicht unterstützt!!!", analog zu diesem Thread:
https://community.conrad.com/discussion/719/probleme-mit-firmware-update-beim-voltcraft-dso-1084f

Haben Sie eine Lösung für das Problem und können dabei helfen den Funktionsgenerator zum Laufen zu bringen?

Getaggt:

Beste Antwort

  • Mark_ConradMark_Conrad Member, Moderator moderator
    bearbeitet 6. Mai Antwort ✓

    Hallo @Benni77
    handelt es sich um das Modell DSO-1084E oder DSO-1084F?
    Das DSO-1084E hat nämlich keinen Funktionsgenerator
    integriert, da ist diese Meldung normal. Das Modell DSO-1084F
    ist mit Funktionsgenerator, da würde ein solche Meldung nur
    kommen, wenn dieser Defekt ist oder eine falsche Firmware
    eingespielt wurde. Bei Defekt kann man nur das Einsenden
    an unseren Kundendienst empfehlen. Bei Firmware, die
    Firmware des Oszilloskopes mit Artikelnr. 1590022 herunter-
    laden und versuchen nochmals einzuspielen. Ist es eine
    Produktfremde gewesen, kann es sein, dass diese nicht mehr
    überschrieben werden kann, dann ebenfalls einsenden.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 5. Mai

    Hallo @Benni77, ich leite das weiter an unsere Profis aus der Technischen Kundenberatung weiter.

  • Mark_ConradMark_Conrad Member, Moderator moderator
    bearbeitet 6. Mai Antwort ✓

    Hallo @Benni77
    handelt es sich um das Modell DSO-1084E oder DSO-1084F?
    Das DSO-1084E hat nämlich keinen Funktionsgenerator
    integriert, da ist diese Meldung normal. Das Modell DSO-1084F
    ist mit Funktionsgenerator, da würde ein solche Meldung nur
    kommen, wenn dieser Defekt ist oder eine falsche Firmware
    eingespielt wurde. Bei Defekt kann man nur das Einsenden
    an unseren Kundendienst empfehlen. Bei Firmware, die
    Firmware des Oszilloskopes mit Artikelnr. 1590022 herunter-
    laden und versuchen nochmals einzuspielen. Ist es eine
    Produktfremde gewesen, kann es sein, dass diese nicht mehr
    überschrieben werden kann, dann ebenfalls einsenden.

  • Benni77Benni77 Member

    Hallo @Mark_Conrad ,

    danke für die Antwort. Es handelt sich in der Tat um das "E" Modell, welches damit wohl ohne Funktionsgenerator kommt.
    Habe das Gerät hier im Schrank gefunden und nicht genauer hingeschaut, damit mein Fehler. Danke für die Aufklärung.

    Beste Grüße

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.