Hat die Amiga A500 Mini Retro Konsole ein Laufwerk für originale Disketten?

BricksundRailsBricksundRails Member
bearbeitet 29. Mai in Multimedia & Gaming

Habe noch etliches an Disketten vom Amiga hier liegen, daher extrem wichtig ob da ein passendes Laufwerk drin eingebaut ist?!

Antworten

  • HobbytechnikerHobbytechniker Supporter ✭✭

    Hallo @BricksundRails,

    die Disketten waren früher MS-DOS formatiert. Dieses Format wird nicht mehr eingelesen. Für kleine Dateien nutze ich auch am PC noch Sicherheitskopien auf Disketten. Diese mußte ich auf Format FAT umformatieren.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @BricksundRails, du meinst die A500 Mini Retro Konsole? Da ist kein 3,5"-Diskettenlaufwerk verbaut, würde von der Größe auch gar nicht passen, siehe etwa hier in diesem Video. Eigenen Daten und Programme können über USB eingelesen werden. Um die alten Games auf Disk zu spielen, wäre ein gebrauchter Amiga 500 nötig, ca. 130 bis 200 kosten die am Markt. Der Amiga hatte übrigens sein eigenes Dateisystem, also meines Wissens nicht MS-DOS.

  • BricksundRailsBricksundRails Member
    bearbeitet 30. Mai

    Amiga hat ein eigenes DOS verwendet, das nicht kompatibel zum MS-DOS ist. Ich habe noch einen Amiga 500 bei dem mir wegen einem Fehler im Netzteil eine Diode weggeflogen ist mit den alten Laufwerken hier, aber dann wohl das Problem die Disketten zu kopieren, da auch etliche einen Kopierschutz haben! Das war damals schon so bei Originalen, wie z. Bsp. Battle Isle (alle alten Teile), Syndicate, uvm...
    Die einzigste Möglichkeit die mir gerade in den Sinn kommt, währe ein solches Laufwerk in einen alten PC einzubauen, und irgendwie den Kopierschutz zu umgehen, wobei das kopieren auf einen USB-Stick wohl ebenfalls fehlschlagen dürfte wegen des anderen Dateisystems...

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @BricksundRails, warum nicht dann versuchen, das defekte Netzteil zu reparieren oder auszutauschen?

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.