VOLTCRAFT BS-310X WIFI Endoskop: Download funktioniert nicht auf dem iPhone SE

pixelrichterpixelrichter Member
bearbeitet 22. Juli in Fehlersuche

Hallo.
Ich habe das Endoskop BS-310X WIFI und die zugehörige App "Voltcraft wifi scopecam" auf dem iPhone SE (3.Generation) installiert. Bilder und Videos erstellen und in der App speichern geht auch. ABER im iPhone werden keine Bilder oder Videos gespeichert. Es werden keine Ordner, wie in der BA beschrieben, erstellt.
Ein exportieren aus der App heraus ist nicht möglich.
Was ist zu tun?

Getaggt:

Beste Antwort

  • pixelrichterpixelrichter Member
    Antwort ✓

    Wie zu erwarten war, nix Neues, auch kein Update. Daher ist das Teil nun Geschichte.

Antworten

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 5. Juni

    "Bilder und Videos erstellen und speichern geht in der App, aber im Iphone werden keine Bilder oder Videos gespeichert."

    Kannst du das genauer beschreiben?

  • Sorry für die verspätete Antwort.

    • ich mache ein Foto / Video
    • das Video / Foto wird in der App gespeichter
    • dort kann ich es auch ansehen und löschen
    • ich kann aber das Foto / Video NICHT teilen, versenden oder dergleichen

    Was kann ich tun, um die Fotos / Videos dem Kunden zur Verfügung zu stellen?

    Bild eins zeigt den Ordner auf dem iPhone, kein Teilen möglich.

    Bild zwei zeigt ein Video, auch dort kann ich nichts teilen.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Die Daten sind irgendwo am Handy gespeichert, entsprechend müsstest du diese mit einem Dateimanager finden können und dann damit teilen?

  • Ich habe leider im iPhone nichts gefunden. Auch wenn ich das iPhone an einen PC anschließe, finde ich nix.
    Daher ja auch meine Anfrage.
    Kann es sein, dass es in der App eine Fehler ist, dass z.B. ein Button "Teilen" nicht ersichtlich ist?

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 8. Juli

    Leider kann ich das nicht mit einem iPhone nachstellen, aber unter Android wird ein neuer Ordner "iVideoApp" mit jeweils 2 Unterordnern, Videos und Fotos angelegt, wo dann entsprechend die Daten sind und welche dann mit einem Dateimanager, oder über den Pc etc. verteilt werden können.

    Direkt innerhalb der App kann ich, wenn ich oben rechts auf das Play-Icon drücke, die Inhalte teilen.

  • Das scheint der Nachteil vom iPhone zu sein. Ich sehe nur einen Fotoordner namens "DCIM". Sonst habe ich keinen Zugriff aufs iPhone. Von Android kenne ich das auch anders

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 8. Juli

    Hast du am iPhone bereits eine alternative Dateimanager-App versucht?, die standardmäßigen geben oft nicht alles preis.

    Aber warten wir noch ein paar Tage, vielleicht kann das jemand anderer hier im Forum auf einem iPhone nachstellen und dir eine Lösung anbieten, ansonsten geb ich es an die technische Kundenbetreuung weiter.

  • Ich habe mir die App iDevice Manager geladen, dort wird sehr viel angezeigt, aber kein Ordner passend zum Endoskop und auch wenn ich nach den Videonamen suche lassen wird nix gefunden.

    Die Idee zu warten und zeitgleich an den technischen Support zu melden wäre mal gut

  • pixelrichterpixelrichter Member
    bearbeitet 8. Juli

    Noch ein Versuch mit Android gemacht.

    • Samsung Galaxy A52
    • Android Version 12
    • App installiert und auch zugelassen, dass die App speichern darf usw.
    • Bei der erste Verwendung kam schon der Hinweis, dass die App für eine ältere Version entwickelt wurde und ich doch nach einem Update suchen soll. Leider kein Update verfügbar
    • Beim Foto machen wurde angezeigt das es gemacht wurde (Snapshot)
    • Video aufnehmen geht nicht, die App stürzt ab.
    • im Dateiexplorer sind die Order "iVideoApp" und Unterordner zu finden, aber ohne Inhalt. Die angeblich gemachten Fotos sind nirgends zu finden.

    Für mich daher ein Totalausfall der App und somit auch das Endoskop für mich sinnlos

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 9. Juli

    Klingt sehr bescheiden, ich habe mal nachgefragt vielleicht kommt noch etwas Brauchbares. In der Zwischenzeit könntest du im Playstore noch nach anderen Apps Ausschau halten u.a. hat Conrad noch einige andere Endoskop Apps - zwar für andere Geräte, aber vielleicht klappen sie ja trotzdem mit deinem.

    Sind die erstellten Bilder unter Android innerhalb der App ersichtlich?

  • Sind die erstellten Bilder unter Android innerhalb der App ersichtlich?

    • beim iPhone kann ich sie in der App anschauen, finde sie aber nirgends auf dem iPhone, auch keine angelegten Ordner. Auch mit extra installiertem Dateimanager für iPhones finde ich nichts.
    • beim Android sehe ich keine Bilder, dafür die erstellten Order, aber leer. In der App wird zwar kurz angezeigt, dass ein Foto "Snapshot" erstellt wurde, aber nix zu sehen. Bei der Videofunktion stürzt die App komplett ab.
  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Danke für die Info, habe alles weitergegeben - es wird sich dann hier wieder jemand melden.

  • pixelrichterpixelrichter Member
    bearbeitet 10. Juli

    Da bin ich dann mal gespannt ob wegen mir ein aktuelles Update auf dem Markt kommt. Zu wünschen wäre es Conrad.

  • Kleine Erinnerung 😁

    @Kriz_conrad schrieb:
    Danke für die Info, habe alles weitergegeben - es wird sich dann hier wieder jemand melden.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Ich habe nochmals nachgehakt.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Wurde jetzt an die Entwicklung weitergegeben, ein Ergebnis wird vermutlich nicht so bald kommen, aber sobald es etwas neues gibt werde ich hier berichten.

  • bin gespannt

  • pixelrichterpixelrichter Member
    bearbeitet 21. Juli

    Zwischenzeitlich habe ich es mit einem iPhone 13 Pro ausprobiert. Auch hier wurden keine Ordner angelegt.
    Eine Kopplung mit dem Endoskop wurde erfolgreich hergestellt, Bilder und Videos gemacht, aber wie vorher, keine gespeicherten Bilder und Videos auf dem iPhone zu finden.
    Daher werde ich hier noch bis Ende nächster Woche (29.07.22) warten und wenn sich nix tut, dann das Teil in die Tonne hauen.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 21. Juli

    Danke für deine Rückinfo, ich befürchte das sich hier bis nächste Woche nichts mehr tun wird. Das Endoskop war ja nicht ganz günstig, daher solltest du vielleicht hier nochmals ansetzen. Kannst dann auch gerne auf diesen Thread verweisen.

  • Glaube nicht, dass Conrad sich da auf was einlässt.
    Das Endoskop funktioniert ja, nur die App nicht. Und SW ist wohl vom Umtausch ausgeschlossen.

  • pixelrichterpixelrichter Member
    Antwort ✓

    Wie zu erwarten war, nix Neues, auch kein Update. Daher ist das Teil nun Geschichte.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.