Toolcraft Bewässerungssteuerung TO-7166778 ignoriert Zeitplan

ProdriveProdrive Member
bearbeitet 18. Juni in Smart Home & Gebäudetechnik

Habe die Toolcraft Bewässerungssteuerung TO-7166778. Das Ding tut im Prinzip, was es soll, auch wenn die deutsche Übersetzung der Software unvollständig und darüber hinaus grottenschlecht ist. Deshalb erschwert sie eher die Bedien als sie zu erleichtern.
Plötzlich reagiert das Bewässerungsmodul aber nicht mehr auf den eingegebenen Zeitplan.
Ich habe das jetzt einstweilen durch Anlegen einer Szene gelöst, aber das kann es eigentlich nicht sein.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Gerät?

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ProDrive, die TOOLCRAFT TO-7166778 Bewässerungssteuerung müsste laut Bedienungsanleitung über die Tuya/Smart Living-App gesteuert werden. Das meinst du wahrscheinlich mit Software, richtig? Auf dessen Übersetzung haben wir leider keinen Einfluss, da es sich um eine Standardapp handelt. Ich empfehle (pauschal), alles noch einmal in den Ausgangszustand zu versetzen und neu einzurichten.

  • ProdriveProdrive Member

    Ich werde das mal testen, wenn ich wieder zu Hause bin.
    Conrad sollte aber nach einer Alternative für die Bedienung sorgen.
    Auf dem Ding steht schließlich „Toolcraft“ drauf und das ist nun mal eine Conrad-Marke.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Nutzt du denn die besagte App?

  • ProdriveProdrive Member

    Ja. Oder gibt es eine Alternative?
    Eigentlich reicht der Zeitplan des Bewässerungsgeräts vollkommen, aber da wir des öfteren in unserem Ferienhaus sind, möchte ich die von Ferne abstellen können, wenn es geregnet hat.

    Wenn es mehr Toolcraft-Produkte auf der Tuya-Plattform gibt/geben wird, sollte Conrad überlegen, die Lokalisierung selbst in die Hand zu nehmen. Das ist ja ohne Weiteres möglich und Tuya bietet die entsprechenden Tools an.
    Wenn „manual” zum Beispiel an einer Stelle mit „Bedienungsanleitung” übersetzt wird, wo „manuell” richtig wäre, kann das schon Verwirrung auslösen. Da wäre dann eine rein englische Oberfläche für mich besser, aber ich habe noch nicht gefunden, wo sich das einstellen ließe.

    Meldungen wie Diese sind such nicht unbedingt erhellend, so dass ich die Meldungen auf dem iPhone meiner Gattin vorsichtshalber abgestellt habe:

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.