Suche Tipps und Bauteile für Anschauungsmodell in Fahrschule

Krobot007Krobot007 Member
bearbeitet 24. Juni in Ich suche dieses Teil

Hallo an alle,

ich bin Fahrschullehrer und würde gerne einen Linienbus/Schulbus bauen der per schalter blinken kann (und evntuell auch Bremslicht erzeugt) mit kleinen Leuchtdioden. Der bus wird ca. A4 Blatt groß einlaminiert mit magenten damit man ihn flach an die Tafel machen kann.

Könnte mir vorstellen das man die ganze elekronik auf das A4 blatt bekommt. Stromversorgung durch Knopfzellen?

Wer könnte mir sagen was ich alles für Bauteile brauch?

Vielen Dank schonmal im voraus

Magnetischer Bus für die Fahrschule mit Fahrtrichtungsanzeiger+Bremslicht+Schalter für Tafel

Beste Antwort

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 24. Juni

    Hallo @Krobot007, ich bitte @goaty und @Michael_conrad, hier Tipps für dich mitzugeben. Habe zuerst an die kleinen LED-Bausätze gedacht.

  • Krobot007Krobot007 Member

    vielen dank,

    ich dachte an alle 4 ecken eine leuchtdiode. Blinkfunktion/Fahrrichtungsanzeiger hinten und vorn jweils 2 Dioden + Warnblinklicht alle 4 dioden wurde schon reichen.

  • goatygoaty Experte experte

    Wenn man keine eigene Platine machen kann, und auf fertige Module angewiesen ist, sind die LED-Bausätze schonmal der Teil mit dem Blinken.
    Dann ist es ja im Prinzip nur noch

    • LEDs
    • Vorwiderstände
    • Batterien und Batteriehalter
    • Taster und Schalter
    • Kabel
      das Ganze dann so verstehe ich das auf der Rückseite des A4-Kartons verdrahten und ggf über ein Kabel aus der Ferne schalten.
      "Einlaminieren" wird das aber nicht gehen, weil es ja zu dick wird.
      Ich würde die Grafik / Symbolzeichnung des Busses auf Karton drucken und die LEDs von hinten durchstecken.
  • Krobot007Krobot007 Member

    Hallo Goaty und danke für die antwort. Könntest du mir genau sagen was ich brauche und wie ich es montieren muss damit das funktioniert?

  • goatygoaty Experte experte

    Das geht nicht, weil ich ja nicht weiß wie es genau aussehen soll. Die Idee wie, ist in deinem Kopf. Wenn jemand helfen soll, muss er genau nachvollziehen können, was du dir vorstellst. Das ist so nicht möglich.

    Nur als Beispiel: es gibt kleine, große und winzige LEDs, die leicht, hell oder superhell Leuchten können. Die Schalter können klein, groß oder riesig sein, oder gar Fusstaster. Alles unbekannt.

  • Michael_conradMichael_conrad Member ✭✭✭
    Antwort ✓

    Hallo @Krobot007,
    benötigt wird :
    Conrad Components "HB 68.1" Blinklicht Bausatz
    Miyama MS 500-BC-C Kippschalter als Blinkrichtungsschalter.
    Den TRU COMPONENTS TC-R13-529BLRT Druckschalter als Warnblinkschalter.
    Zwei Diotec Schottky-Diode - Gleichrichter SB130 zur Trennung der Blinker.
    4 TRU COMPONENTS LED
    Alles zusammen wird wie unter skizziert verdrahtet. Die Betriebsspannung für die Blinkplatine ist nicht eingezeichnet. Sie wird an plus und minus 12 Volt angeschlossen.

    Gruß aus dem Norden

    Michael

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.