Suche Ladegerät für LiPo-Akku 4s 1800 mAh

LarsBöLarsBö Member
bearbeitet 1. Juli in Akku-Technik

Hallo,
ich bin auf der Suche nach einem Ladegerät, welches im besten Fall ohne Knöpfe auskommt und einen LiPo-Akku mit 1800 mAh (4s) laden kann. Als Akku möchte ich einen 4s-Akku von DroneArt verwenden.
Bei der Suche in Ihrem Shop bin ich auf das Ladegerät VOLTCRAFT V-Charge Eco LiPo 3000 gestoßen, kann ich dieses verwenden?

Beste Antwort

  • Sven_ConradSven_Conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @LarsBö,
    das Ladegerät geht, allerdings ist der Ladestrom für diesen Akku sehr hoch ( 3A Ladestrom -> 1800mAh, knapp 2C Laderate).
    Würde ich normalerweise nicht ausdrücklich empfehlen, ist aber das einzige Ladegerät ohne Knöpfe das funktionieren würde und von den Akkuspecs noch in Ordnung.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @LarsBö, ich lasse dies abklären. Wir melden uns wieder.

  • Sven_ConradSven_Conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @LarsBö,
    das Ladegerät geht, allerdings ist der Ladestrom für diesen Akku sehr hoch ( 3A Ladestrom -> 1800mAh, knapp 2C Laderate).
    Würde ich normalerweise nicht ausdrücklich empfehlen, ist aber das einzige Ladegerät ohne Knöpfe das funktionieren würde und von den Akkuspecs noch in Ordnung.

  • Marc_ConradMarc_Conrad Moderator moderator
    bearbeitet 30. Juni

    @LarsBö
    Kleiner Nachtrag. Die Lipos von DroneArt haben sehr gute Zellen verbaut. Die kann man ohne Probleme mit 2c Laden.
    Also in deinem Fall mit 3,6 Ampere.
    Es gibt aber leider auch Lipos auf dem Markt, die weniger gute Zellen verbaut haben. Diese sollte man wirklich nie mit mehr als 1C laden. Also wie bei deinem 1800er mit max 1,8 Ampere. Lädt man diese zu schnell, nehmen die Zellen sehr schnell Schaden und verlieren an Kapazität und Abgabeleistung.

    Wichtiger aber noch: Möchtest du auf Dauer nur mit dem kleinen Lader laden? Empfehlenswerter sind dann schon die Lader mit Display und mehr Elektronik. Für die Pflege des Akkus wichtig. Bei dem kleinen siehst du ja nicht, ob nicht eine Zelle doch mal langsam den Geist aufgibt. (Gerade nach Crashes mit einer FPV-Drohne)
    Für mal eben schnell laden sind die kleinen ohne Knöpfe sehr gut, aber nicht auf Dauer mit geplanter Akkupflege.
    Welcher Lader gut ist, kommt dann auf die persönlichen Anforderungen an. Mit SkyRC Lader machst du aber zum Beispiel nie etwas verkehrt.

    Viele Grüße aus der Filiale Bremen
    Marc

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.