Unklare LED-Anzeigen bei Esotec Solarset Poly 20W/12V + 8Ah Akku (Best.-Nr. 1515679)

JuliJuli Member
bearbeitet 4. Juli in Photovoltaik

Guten Tag,
ich habe das bestellte Esotec Solarset Poly 20W/12V + 8Ah Akku (Auftragsnummer: 2001736243, Rechnung noch offen) aufgebaut (mobil: Akku + Laderegler innen, Solarmodul bei Anwesenheit außen. Bei Abwesenheit würde ich den Akku abstecken und das Modul nach innen stellen).
Nun habe ich festgestellt, dass bei voller Sonneneinstrahlung auf das Solarmodul am Laderegler die grüne Lampe SUN zu blinken beginnt, was laut Anleitung Überspannung bedeutet. Sie blinkt aber nicht konstant schnell, sondern "stottert" oder flackert zum Teil eher. Sobald ich das Solarmodul in den (Halb-)Schatten stelle, hört das Flackern der Signallampe wieder auf. Das ergibt für mich keinen Sinn: Ein Solarmodul, dass keine volle Sonne bekommen darf? Habe alle Verbindungen auf korrekten Sitz überprüft, ebenso wie den gelöteteten Kabelanschluss am Solarmodul.
Außerdem leuchtet bei BAT, sobald ich mein Smartphone zum Laden anschließe, eine Kombination rot-grün. Die ist in der Anleitung leider nicht zu finden, nur orange, was ein Zeichen für Unterspannung wäre. Ohne angeschlossenes Nutzgerät leuchtet BAT durchgehend grün, der Akku müsste also auf normalem Niveau aufgeladen sein (habe ihn erst seit 2.7. nachmittags angeschlossen). Warum sorgt dann schon ein einzelner Abnehmer für Unterspannung?
Oder kann es sein, dass der Laderegler einen Defekt hat?
Vielen Dank im Voraus für Ihre Auskunft!

Getaggt:

Beste Antwort

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 4. Juli Antwort ✓

    Hallo @Juli, wir haben kurz mit dem Hersteller gesprochen. Das Blinken bei SUN deutet an, dass der Akku in seiner Vollladephase ist, ergo kurz vor dem vollständigen Aufladen steht. Es ist also kein Zeichen für einen Defekt. Das rot-grüne Blinken bei BAT indiziert eine Überlastung des USB-Ausgangs, der maximal 500 mA bereitstellt, was für viele Smartphones und Tablets nicht genügend ist. Nutzt du hingegen einen Adapter KfZ-Adapter auf USB, kannst du bis zu 2100 mA ziehen.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 4. Juli Antwort ✓

    Hallo @Juli, wir haben kurz mit dem Hersteller gesprochen. Das Blinken bei SUN deutet an, dass der Akku in seiner Vollladephase ist, ergo kurz vor dem vollständigen Aufladen steht. Es ist also kein Zeichen für einen Defekt. Das rot-grüne Blinken bei BAT indiziert eine Überlastung des USB-Ausgangs, der maximal 500 mA bereitstellt, was für viele Smartphones und Tablets nicht genügend ist. Nutzt du hingegen einen Adapter KfZ-Adapter auf USB, kannst du bis zu 2100 mA ziehen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.