Wie entfernt man eine alte Norton 360 Version, um neue Norton-360-Software zu installieren?

fangiofangio Member
bearbeitet 13. Juli in Computer & Zubehör

Kann es Probleme geben, wenn - anstatt teuer zu verlängern - ich Norton 360 & Co. komplett entferne und eine neue Software preisgünstig erwerbe und installiere...?
Schließlich kennt der Norton-Server, trotz aller Hygiene, meinen Rechner...
Von überall kommen ja Meldungen mit sinngemäß: "Soeben hat sich jemand mit Deinen Daten eingeloggt! Warst Du das?
Dankbar für Eure Meinung!

Getaggt:

Beste Antwort

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 11. Juli Antwort ✓

    Grundsätzlich gibt es keine Probleme. Du solltest aber bei der Deinstallation etwas aufpassen, da Norton tief im System hängt und es eventuell ungewohnte Rückfragen von der Deinstallationsroutine geben könnte, welche man bei schnellem durchklicken übersieht und dann womöglich auch nach der Deinstallation gewisse Dienste im Hintergrund weiterlaufen.
    Hier im übrigen das Removal Tool von Norton.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @fangio, lass mal @Kriz_conrad was dazu sagen. Müsste eigentlich gehen.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    bearbeitet 11. Juli Antwort ✓

    Grundsätzlich gibt es keine Probleme. Du solltest aber bei der Deinstallation etwas aufpassen, da Norton tief im System hängt und es eventuell ungewohnte Rückfragen von der Deinstallationsroutine geben könnte, welche man bei schnellem durchklicken übersieht und dann womöglich auch nach der Deinstallation gewisse Dienste im Hintergrund weiterlaufen.
    Hier im übrigen das Removal Tool von Norton.

  • fangiofangio Member

    Danke... allein das Removal Tool ist ein wertvoller Tipp !
    Besten Dank !

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.