3D-Drucker Anycubic Chiron: Fehlermeldung "TO Sensor abnormal"

SunmountSunmount Member
bearbeitet 30. Juli in 3D-Druck

Mein Anycubic Chiron gibt mir ca. 5 Minuten nach Druckbeginn die Fehlermeldung „TO Sensor abnormal“ aus.
Der Lüfter am HotEnd fiel kurzfristig immer an der gleichen Stelle (Druckbett rechts oben) aus.

Fehlerbeschreibung :

  • Lüfter stoppt für ca. 3 Sekunden an der gleichen Stelle
  • nach ca. 2 Sekunden ging die Temperaturanzeige auf NULL
  • nach ca. 5 Sekunden zeigte die Anzeige 5-10 Grad weniger an
  • Temperatur steigt wieder auf den eingestellten Wert

Wenn sich dieser Vorgang etwa 6-7 mal wiederholte, stoppte der Drucker und zeigte die
o.g. Fehlermeldung an.

Hat jemand ebenfalls diese Fehlermeldung bekommen?

Getaggt:

Beste Antwort

  • Marc_ConradMarc_Conrad BremenModerator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @Sunmount

    Sorry ich war im Urlaub. :)
    Das klingt ganz stark nach einem Wackelkontakt im Kabel. Oder gar ein aufgescheuertes Kabel. So aus der Ferne ist das natürlich schwer nachzuvollziehen. Wo hast du den Drucker denn gekauft?
    Bei Conrad? Dann hast du deinen normalen Gewährleistungsanspruch: Gehe dazu einfach in deinen Conrad Account und wähle bei den Bestellungen "Rücksendung" aus.
    Hast du den Drucker in einer Filiale gekauft: Ab in die Filiale. :)
    Bei anderen Händlern musst du dich dort an den Support wenden.
    Oder du wendest dich direkt an den Hersteller: https://de.anycubic.com/pages/kontakt

    Viele Grüße aus der Filiale Bremen
    Marc

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 30. Juli

    Hallo @Sunmount, ggf. kann @Marc_Conrad hier einen guten Tipp geben. Ggf. auch mal hier reinschmökern, vielleicht kommst du so direkter ans Ziel.

  • Marc_ConradMarc_Conrad BremenModerator moderator
    Antwort ✓

    Hallo @Sunmount

    Sorry ich war im Urlaub. :)
    Das klingt ganz stark nach einem Wackelkontakt im Kabel. Oder gar ein aufgescheuertes Kabel. So aus der Ferne ist das natürlich schwer nachzuvollziehen. Wo hast du den Drucker denn gekauft?
    Bei Conrad? Dann hast du deinen normalen Gewährleistungsanspruch: Gehe dazu einfach in deinen Conrad Account und wähle bei den Bestellungen "Rücksendung" aus.
    Hast du den Drucker in einer Filiale gekauft: Ab in die Filiale. :)
    Bei anderen Händlern musst du dich dort an den Support wenden.
    Oder du wendest dich direkt an den Hersteller: https://de.anycubic.com/pages/kontakt

    Viele Grüße aus der Filiale Bremen
    Marc

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.