Ich suche Ersatz für einen Philips Power LED Driver PDM010G-700C

azwingazwing Member
bearbeitet 20. August in Ich suche dieses Teil

Liebe Conrad-Community,

ich bin totaler Elektronik-Laie und benötige Hilfe: Eine LED Außenlampe (Philips/massive 17215/47/10) leuchtet nicht mehr. Das Bauteil mit den 3 LEDS (PowerLED mit 7.5W) leuchtet einwandfrei, wenn an ein 12V-Steckernetzteil angeschlossen, daher ist meine Vermutung, dass der LED-Treiber defekt ist.

Der Treiber hat die Bezeichnung: PDM010G-700C (Output: 12Vdc max 700mA), vgl Bild. Diesen gibt es noch als Ersatzteil zu kaufen, aber nur für einen mir zu hohen Preis (ca. 70€). Für Hinweise, worauf ich achten muss oder für eine konkrete Empfehlung bin ich dankbar.

Vielen Dank

Alex

Getaggt:

Beste Antwort

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @azwing, soweit ich das ablesen oder einsehen kann, handelt es sich um einen dimmbaren Konstantspannung-LED Treiber, 12 V, maximal 700 mA, Leistung sollte min 12 Watt sein. Lass hier sicherheitshalber aber auch noch mal @leo_s_conrad oder @goaty draufschauen.

  • fluoridfluorid Administrator admin
    bearbeitet 29. August

    Hallo @azwing ,
    was die Abmessungen angeht, kann ich natürlich vom Foto keine Aussage treffen. Da müsstest du mal messen.
    Falls dieser Treiber in deine Lampe passt (Maße sind auf der Produktseite angegeben), sollte er geeignet sein. Er ist außerdem Schutzklasse IP67, und damit für den Außeneinsatz geeignet.

    Lg, fluorid

  • azwingazwing Member

    Danke für die Hinweise. Ich hatte mir bereits einen Konstantspannungs LED Treiber mit 15 W bestellt (vgl unten). Resultat: die LEDs haben nur geblinkt. War evtl. nur das Exemplar defekt?

    LG, Alex

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    bearbeitet 20. August

    Die Angabe von 700 mA lässt einen Konstantstrom Treiber vermuten.
    Müsste man aber nochmal verifizieren.
    Auch weil die Bezeichnung LED Treiber dort steht. Und LEDs werden immer mit Konstantstrom betrieben.

    Das Konstantspannungsnetzteil kann im ungünstigsten Fall die LEDs zerstören.

  • azwingazwing Member

    @Goaty: Vielen Dank! Woran erkenne ich den einen Konstantstrom Treiber, wenn ich einen bestellen möchte?

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    bearbeitet 20. August Antwort ✓

    Normal steht "Constant Current" oder "CC" drauf, und ein fixer Strom, z.B. 300mA, 700mA, 1000mA etc. und ein Spannungsbereich. z.B. 40-60V oder 12-24V oder ähnlich.

    Das ist das etwas ungewöhnliche an deinem treiber, da steht 12V.
    Vielleicht gehört das "max" zu den 12V, also 12V maximale Spannung und nicht 700mA "max".
    Aber 100%ig sicher bin ich nicht.

    Pi mal daumen hätte ich diesen mal ins Auge gefasst, falls nicht zu groß:
    https://www.conrad.de/de/p/qlt-plk-303-led-trafo-led-treiber-konstantspannung-konstantstrom-0-7-a-12-v-dc-nicht-dimmbar-moebelzulassung-181130.html

    Alternativ könnte auch dieser funktionieren:
    https://www.conrad.de/de/p/mean-well-apc-12-700-led-treiber-konstantstrom-12-w-0-7-a-9-18-v-dc-nicht-dimmbar-ueberlastschutz-1292887.html

  • azwingazwing Member

    @Goaty: Dankeschön. Ich versuche es mal mit dem QLT, der passt von den Abmessungen an besten.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.