Suche 3-poligen Platinen-Kurzhubtaster

fiftyyfiftyy Member
bearbeitet 24. August in Ich suche dieses Teil

Hallo,
ich suche folgenden Kurzhubtaster , im Anhang ein Foto davon . Ich finde den Taster nirgends in 3-poliger Ausführung in den Maßen 9x9x9 . Es wird nur der Taster gesucht nicht die Taster- Platinen Einheit. zur funktion ; der taster schließt den durchgang nach pin 1 oder pin 2 oder er trennt ihn komplett. wo finde ich ihn ?

Beste Antworten

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @fiftyy, ein exaktes Pendant habe ich bei den Druckschaltern und -tastern leider nicht finden können.

  • fiftyyfiftyy Member

    das ist schlecht ,wo bekomm ich sowas dann ? mein schalter hängt öfters in halber stellung, woran liegt das ?

  • goatygoaty MünchenExperte experte

    Mit 12mm Seitenlänge findet man ein paar in den chinesischen Verkaufsplätzen

  • fiftyyfiftyy Member
    Antwort ✓

    eine frage zu folgendem taster :

    https://www.conrad.de/de/p/omron-b3f1050-drucktaster-24-v-dc-0-05-a-1-x-aus-ein-tastend-l-x-b-x-h-6-x-6-x-7-3-mm-1-st-438564.html

    bezeichnung : " 1 x aus / ein " bedeutet das für mich wen mein finger den taster ein mal gedrückt hat und mein finger den taster nicht gedrückt hält, das dann der schalter entweder durchschaltet oder trennt ?

    bei dem höhenmaß von 7,3 mm wird immer die komplette höhe mit dem druckknopf in ausgefahrener position angegeben , oder lieg ich da falsch ?

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 4. September

    Hallo @fiftyy, 1 x Aus/(Ein) tastend bedeutet, dass der Stromfluss bei Betätigung des Tasters hergestellt wird. Nach dem Loslassen wird der Stromfluss unterbrochen. Das Pendant wäre ein Schalter Aus/(Ein) rastend, der nach einmaliger Bedienung die Schalterstellung beibehält. Das Datenblatt (S. 5) macht diese Angaben zur Höhe des Tasters:

  • fiftyyfiftyy Member
    bearbeitet 6. September

    also ist mein gesuchtes bauteil ein schalter bzw raster und kein taster richtig ? stromkreis ist nach loslassen der taste immernoch geschlossen bzw bei wiederholten drücken offen .
    also solch einen schalter mit den abmaßen 6x6 mm finde ich bei conrad garnicht , sind ja alles taster.

    er wird auf die platine gelötet ( foto im anfangsbereich des theard zu sehen ) somit bezeichnet man ihn als smd schalter /raster seh ich das richtig?

  • goatygoaty MünchenExperte experte

    Dein Bauteil ist sicher nicht rastend. Sondern wenn du den Taster drückst, geht die LED an, wenn du ihn nochmal drückst geht sie aus, aber nicht weil der Taster rastend wäre, sondern weil die Schaltung dahinter die tastende Funktion des Tasters in eine rastende übersetzt. (FlipFlop)

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.