Sygonix Funk-Raumthermostat Unterputz: Smart-Life-App übernimmt die Daten nicht

wslwsl Member
bearbeitet 29. September in Smart Home & Gebäudetechnik

Hallo, ich habe das Sygonix Funk-Raumthermostat Unterputz (sowie Bedienungsanleitung) zweimal, anfangs ging auch alles gut. Seit einiger Zeit wird in der Smart-Life-App der Wochenplan nicht mehr übernommen, d.h., um den Wochenplan zu ändern, müsste ich ihn jedes Mal komplett neu eingeben. Das ist sehr ärgerlich, da ja auch die Einstellung am Thermostat selbst durchaus aufwendig ist.
Ich habe das Thermostat schon neu in die App übernommen.
Kennt jemand das Problem, oder besser noch eine Lösung?

Getaggt:

Beste Antwort

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hört sich für mich nach einem Softwarebug an, vor allem wenn es vorher ging. Gestern gabs ein neues Smart-Life-App Update, das würde ich auf jeden Fall installieren.
    Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, könntest du einmal einen Blick auf die Tuya-App werfen. Normalerweise müsste man das Gerät auch damit verbinden können, meist aber mit reduziertem Funktionsumfang, vielleicht aber reichen dir die Einstellungen. Ansonsten bleibt nur mehr der Smart-Life Support per Mail - [email protected]

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 29. September

    Hallo @wls, auf die Funktionalität der Smart-Life-App haben wir leider keinen direkten Einfluss. Ich würde empfehlen, zunächst die allfälligen Problemlöseschritte zu durchlaufen: App aktualisieren sowie ein anderes Smartphone oder Tablet testen. @Kriz_conrad: Hast aus der Erfahrung einen Tipp?

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator
    Antwort ✓

    Hört sich für mich nach einem Softwarebug an, vor allem wenn es vorher ging. Gestern gabs ein neues Smart-Life-App Update, das würde ich auf jeden Fall installieren.
    Sollte es dann immer noch nicht funktionieren, könntest du einmal einen Blick auf die Tuya-App werfen. Normalerweise müsste man das Gerät auch damit verbinden können, meist aber mit reduziertem Funktionsumfang, vielleicht aber reichen dir die Einstellungen. Ansonsten bleibt nur mehr der Smart-Life Support per Mail - [email protected]

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.