Renkforce Videograbber RF-GR2 macht Störgeräusche bei der Aufnahme

WiskiWiski Member
bearbeitet 25. September in Foto, Video & Audio

Ich habe mir den obigen Videograbber gekauft.
Die Aufnahme der Videos von der Videokamera (Video8) ist soweit o. k. Allerdings hapert es mit dem Ton.
Der Ton wird sehr leise aufgenommen und ist von Störgeräuschen begleitet. Wenn ich die Videokamera an unseren Fernseher anschließe, ist alles o. k. Keine Störgeräusche beim Ton und auch die richtige Lautstärke.
Ich habe auch mit der Kabelanordnung gespielt, da ich dachte, dass eventuell das Netzgerät Störeinkopplungen verursacht. Dabei habe ich aber keine Verbesserung erreicht.
Meine Frage ist nun, ob das Gerät defekt ist oder ob es sich um eine Systemeigenschaft handelt.

Getaggt:

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Wiski, ich habe unser Profis gebeten, dies für dich nachzuforschen. Wir melden uns hier zurück!

  • Siegfried_ConradSiegfried_Conrad Moderator mod
    bearbeitet 8. Juli

    Hallo Wiski,
    der von Dir beschriebene Fehler ist so bei uns nicht bekannt. Eventuell kann dies auch durch die Kabel Verursacht werden. Oder ein Gerät mit schlechtem Netzteil was auch an der gleichen Steckdose angeschlossen ist. Ich kann Dir nur vorschlagen einmal die Kabelverbindungen zu prüfen. Weiterhin versuche alle anderen Geräte bei einer Aufnahme weiter weg zu bekommen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.