Eurotronic Comet Plus Heizthermostat Adapter passt nicht auf Danfoss RALV

VIBErnstVIBErnst Member
bearbeitet 26. Oktober in Sonstige Themen

Der von Conrad gelieferte Eurotronic Comet plus Heizkörperthermostat passt mit dem mitgelieferten Adapter, der für Danfoss RALV vorgesehen nicht auf das Ventil. Der Adapter ist zu dick für das alte RALV Ventil. Ist bekanntest Problem. Können sie mir Adapter zukommen lassen, die passen: alte Version des Adapters?
Rechnungsnummer der Thermostate: 9743890715 Kundennummer: 95340816

Viele Grüße

VIBErnst

Beste Antwort

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 2. November Antwort ✓

    Hallo @VIBErnst, unten die Rückmeldung des Herstellers, von der ich gerade nicht sicher bin, ob sie dir hilft, da auch deine Bilder sehr unscharf sind. Ferner habe ich im Sortiment noch dies gefunden: 700099 Heizkörper-Ventil-Adapter Passend für Heizkörper Danfoss RAVL. Mit diesem Adapter können elektronische Heizungsthermostate mit M30x1,5-Anschlussgewinde an das Spezialventil eines Heizkörpers mit 26 mm Flanschdurchmesser montiert werden.

    Meistens liegen in solchen Fällen Fehler des Kunden vor. Zur genauen Bestimmung der Auswahl des richtigen Adapters benötigt man die Abmessungen des Ventiles in der Form M YYxZZ. Dies kann der Kunde mit einer Schieblehre ausmessen. Die Überwurfmutter unserer Regler hat die Abmessungen M 30x1,5. Die erste Zahl bezieht sich auf den Außendurchmesser des Ventiles inklusive Gewinde und der zweite Wert auf die Gewindesteigung jeweils in Millimeter. Ggf. muss ein Adapter verwendet werden. Wenn Sie die Messergebnisse haben können Sie vorab auch hier schauen: Metalladapter.

Antworten

  • Eurotronic Comet Plus,Art.Nr.: 700083, Verp.Nr.: 500335

  • ChristianChristian Administrator admin

    Danke, wir können gern den Hersteller dazu kontaktieren. Dazu wären aber einige Fotos sowie die Maße des heizkörperventilseitigen Gewindes hilfreich.

  • VIBErnstVIBErnst Member
    bearbeitet 24. Oktober

    Das Heizkörperventil hat kein Gewinde, es handelt sich um das Ventil Danfoss RALV, aber eine ältere Bauart.
    Anbei ein Bild. Der Adapter wird aufgesteckt und hält durch das Aufschrauben des Thermostaten. Der Heizkörperseitige Ventilkopf war früher etwas "dicker" als jetzt und somit spreizt der Adapter zu weit auf, sodass sich der Thermostat nicht mehr aufschrauben lässt. Der Adapter hat nur ein Außengewinde für den Thermostaten. Eine Durchmesserbestimmung am Adapter ist möglich, da er ja an einer Seite offen, also flexibel ist.


  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 2. November Antwort ✓

    Hallo @VIBErnst, unten die Rückmeldung des Herstellers, von der ich gerade nicht sicher bin, ob sie dir hilft, da auch deine Bilder sehr unscharf sind. Ferner habe ich im Sortiment noch dies gefunden: 700099 Heizkörper-Ventil-Adapter Passend für Heizkörper Danfoss RAVL. Mit diesem Adapter können elektronische Heizungsthermostate mit M30x1,5-Anschlussgewinde an das Spezialventil eines Heizkörpers mit 26 mm Flanschdurchmesser montiert werden.

    Meistens liegen in solchen Fällen Fehler des Kunden vor. Zur genauen Bestimmung der Auswahl des richtigen Adapters benötigt man die Abmessungen des Ventiles in der Form M YYxZZ. Dies kann der Kunde mit einer Schieblehre ausmessen. Die Überwurfmutter unserer Regler hat die Abmessungen M 30x1,5. Die erste Zahl bezieht sich auf den Außendurchmesser des Ventiles inklusive Gewinde und der zweite Wert auf die Gewindesteigung jeweils in Millimeter. Ggf. muss ein Adapter verwendet werden. Wenn Sie die Messergebnisse haben können Sie vorab auch hier schauen: Metalladapter.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.