Voltcraft SEM6500 zur Messung von Ladevorgängen eines Elektro-Autos nutzbar?

MäxchenMäxchen Member
bearbeitet 25. Oktober in Messen, Steuern, Regeln

Darf das Energiekosten-Messgerät Voltcraft SEM6500 zur Messung von Ladevorgängen eines Elektro-Kfz genutzt werden?

Für konstruktive Antworten im Voraus vielen Dank

Getaggt:

Beste Antwort

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 24. Oktober Antwort ✓

    Hallo @Mäxchen, das Voltcraft SEM6500 arbeitet bis 16 A (ca. 3500 W). Es ist für die Messung des Energieverbrauchs und der Momentan-Werte an einer Haussteckdose (230 V) ausgelegt. D.h., nur wenn der Ladevorgang an der Haussteckdose (bis 16 A max.) vonstatten geht, ist die Antwort ja.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 24. Oktober Antwort ✓

    Hallo @Mäxchen, das Voltcraft SEM6500 arbeitet bis 16 A (ca. 3500 W). Es ist für die Messung des Energieverbrauchs und der Momentan-Werte an einer Haussteckdose (230 V) ausgelegt. D.h., nur wenn der Ladevorgang an der Haussteckdose (bis 16 A max.) vonstatten geht, ist die Antwort ja.

  • Danke für die schnelle Auskunft

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.