Renkforce RF-OWF-500 WLAN Repeater: blinkt und bricht Verbindung ab

ErikDerRoteErikDerRote Member
bearbeitet 28. Oktober in Mobilfunk, Internet, Telefonie

Ich habe mir genannten Renkforce RF-OWF-500 WLAN Repeater gekauft. Die Konfiguration klappt soweit, aber nach einigen Minuten beginnt die Signal-LED zu blinken und nichts geht mehr - auch nicht über LAN.

Ich finde keine Firmware oder sonst was dazu…

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen

Beste Antwort

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ErikDerRote, ich würde dich bitten, wie hier beschrieben nach einem Firmware-Update zu schauen:


    Quelle: Bedienungsanleitung Renkforce RF-OWF-500 S. 3

  • ErikDerRoteErikDerRote Member
    bearbeitet 26. Oktober

    Aber ich benötige dafür ja ein ZIP-File oder ähnliches, was ich dann uploaden kann?! Den Menüpunkte hatte ich ja bereits gefunden.

    Kann es denn evtl. ein anderes Problem sein?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @ErikDerRote, ich nehme an, dass das Update direkt über die Weboberfläche läuft, also ohne separates Zip-File. Kannst du in den Menüpunkt einsteigen?

  • Hallo @Christian,

    leider kann ich über die Weboberfläche kein Update von Extern laden, sondern nur über ein Upload-Feld eine entsprechende Datei bereitstellen.

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 27. Oktober

    Hallo @ErikDerRote, danke für die Info. Ich bitte die Kollegen der Technischen Kundenberatung, den Fall zu prüfen. Wir melden uns hier zurück.

  • ErikDerRoteErikDerRote Member
    bearbeitet 27. Oktober

    @Christian danke für die Info und die Mühen

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @ErikDerRote, wir bitten herzlich darum, dass Gerät umzutauschen, da wir der Fehlerbeschreibung folgend von einem Defekt ausgehen müssen. Anbei all Infos zu Rücksendungen im Gewährleistungsfall. Wir bitten die Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

  • @Christian Hallo,

    danke für die Hilfe. Es scheint dennoch ein Software-Problem zu sein. Wenn ich das Gerät als AP konfiguriere, geht alles… damit kann ich auch erstmal leben :smile:

    Viele Grüße
    Christopher Kossack

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.