Renkforce RF-WFE-100 Konfiguration: Kann man den DHCP-Server abschalten?

RupertRupert Member
bearbeitet 14. November in Computer & Zubehör

Hallo, ich habe mir den renkforce RF-WFE-100 WLAN-Verstärker gekauft. Leider habe ich Probleme damit, ihn richtig zu konfigurieren. Meine Wunschkonfiguration wäre feste IP-Adresse, die beiden LAN-Ports gebrückt und den DHCP-Server abgeschaltet. Ist eigentlich eine gebräuchliche Konfiguration für einen AP, aber habs nicht hinbekommen. Feste IP hat geklappt durch Konfiguration im Router-Modus und dann Wechsel in den AP-Modus. Brücken der LAN-Ports wäre ein nettes Extra, aber ich kann mich damit abfinden, wenn das nicht möglich ist. Mit dem LAN-Kabel in der LAN-Buchse (WAN-Buchse bleibt frei) klappts jetzt einigermaßen, aber ich bekomme den DHCP-Server nicht abgeschaltet.
Kann mir jemand helfen?

Beste Antwort

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Kurze Rückmeldung des Technischen Kundendiensts:

    Laut Unterlagen ist ein Abschalten des DHCP-Servers nicht möglich.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @Rupert, ich denke nicht, aber frage zur Sicherheit noch mal nach.

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Der Router hat 3 Modi, Repeater, AC-Point & Routermodus. Bei 1&2 werden lediglich die Einstellungen vom Hauptrouter verwendet, in der Option 3 kannst du dir selbst die Einstellungen u.a. auch DHCP definieren.

  • RupertRupert Member

    Ich finde leider die Einstellung zum abschalten des DHCP-Servers nicht. Auch das NAT zwischen den beiden LAN-Ports kann ich nicht abschalten. Hab ich vielleicht eine veraltete Firmware? Meine Version ist: M78N_V3130.210308

  • Kriz_conradKriz_conrad Moderator moderator

    Liegt nicht in der Firmware, ich kann das Gerät leider nicht selbst testen, aber normalerweise gibt es die Option bei ähnlichen Geräten. Kann mir nicht vorstellen, dass dieses Gerät die Ausnahme ist. Du bist im Routermodus? - dazu musst du auf der Seite des Gerätes einen physischen Button auf die richtige Position verschieben.

    Wenn es damit tatsächlich nicht klappen sollte, ist das Gerät wohl die Ausnahme und du musst nach einer Alternative gucken.

  • RupertRupert Member

    Ja den Button hab ich gefunden. Wie eingangs geschrieben hab ich das Ding in den Router-Modus versetzt, um die statische IP konfigurieren zu können. Im Betrieb läuft es dann bei mir im AP-Modus (merkt sich die Konfiguration vom Router-Modus).
    Schade dass es nicht so klappt wie ich mir das vorgestellt hätte.

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Kurze Rückmeldung des Technischen Kundendiensts:

    Laut Unterlagen ist ein Abschalten des DHCP-Servers nicht möglich.

  • RupertRupert Member

    Danke, in dem Fall werde ich das Gerät leider zurückschicken müssen. Ich bin enttäuscht, dass derartige Produktmängel nicht in der Produktbeschreibung erwähnt werden.

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 22. November

    Hallo @Rupert, kann man DHCP nicht stattdessen im Router selbst deaktivieren? Ich würde dies auf jeden Fall noch einmal prüfen.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.