Austausch eines HV-Schnurtastdimmer Moduls mit dem Interbaer 8122-04. Möglich?

Fred67Fred67 Member
bearbeitet 12. November in Sonstige Themen

Guten Tag,
ich habe eine B+M Lampe. Um die Leuchte LED fähig zu machen, muss das Dimmer Modul ausgetauscht werden. Die Leuchte wird über einen Schalter an der Lampe ein/ausgeschaltet und auch gedimmt. Der derzeit verbaute Dimmer ist auf dem angehängten Foto zu sehen. Ausgewählt habe ich den Interbaer 8122-04. Hat hier jemand Erfahrungen mit dem Dimmer? Lässt er sich für den von mir vorgesehenen Umbau nutzen?

Beste Antwort

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    bearbeitet 13. November Antwort ✓

    Ah ok, das erklärt dass dimmen über externen Taster.
    Hm, ganz sicher wäre ich mit nicht, ob sich das 1 zu 1 umbauen lässt, könnte aber klappen, wenn die Funktion des Tasters zu den Interbär passt.

    Edit: also das Datenblatt sagt ja alles: von der Lampe zum Dimmer muss eine Leitung mit Schließer gehen, das sollte man vor Bestellung durchmessen, ob das bei der Lampe so vorhanden ist.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 12. November

    Hallo @Fred67, hier sollten wir mal die Expertise von @goaty einholen. Du meinst, du hast den interBär 8122-004.01 LED-Schnurdimmer neu erworben? Wir benötigen zudem mehr Infos zur Lampe oder zumindest zum Leuchtmittel, ein Foto wäre auch hier gut.

  • goatygoaty MünchenExperte experte

    Der Interbär sieht erstmal nach einem passenden Dimmer aus für LED Leuchtmittel.
    Ob die Bedienung und die Leistung ausreicht hängt von den gewünschten Leuchtmitteln ab. Scheint mir aber OK zu sein.
    Beim verlinkten steht was von dimmen über externen Taster. Das scheint mir ungewöhnlich.

  • Fred67Fred67 Member

    Hallo @Christian, hallo @goaty ,
    vielen Dank für Eure Rückmeldung. Ich habe eine Foto beigefügt. Der Schalter zur Steuerung der Helligkeit inkl. An/Aus sitzt an der Lampe. Ich habe Fotos von der Lampe, dem Schalter und dem derzeitigen Leuchtmittel beigefügt. Die derzeitige Halogenbirne (Lampensockel: B15D) soll durch eine LED-Leuchte von Osram ausgetauscht werden. Die Helligkeit wird wohl dann nicht mehr die Leuchtkraft von 300 W haben. Das sollte aber ok sein.
    VG
    Fred67



  • goatygoaty MünchenExperte experte
    bearbeitet 13. November Antwort ✓

    Ah ok, das erklärt dass dimmen über externen Taster.
    Hm, ganz sicher wäre ich mit nicht, ob sich das 1 zu 1 umbauen lässt, könnte aber klappen, wenn die Funktion des Tasters zu den Interbär passt.

    Edit: also das Datenblatt sagt ja alles: von der Lampe zum Dimmer muss eine Leitung mit Schließer gehen, das sollte man vor Bestellung durchmessen, ob das bei der Lampe so vorhanden ist.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.