Suche Keramik Kondensator für Firepower II Flipperautomat

Oliver22Oliver22 Member
bearbeitet 18. November in Ich suche dieses Teil

Hallo,
es geht um einen Flipper, ein Firepower II.
Ich mag den Flipper funktionstüchtig machen und dann verkaufen.
Hierzu benötige ich u. a. folgendes, Keramik Kondensator ?01 MFD 50V.

Online hatte ich geschaut, aber nichts gefunden.
Anbei ein Bild von dem Kondensator.
Könnten sie mir dabei behilflich sein?
Danke
Grüße
Oliver

Beste Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @Oliver22, das Bild ist leider etwas unscharf, aber lass bitte Experten @goaty eine erste Einschätzung geben.

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    Antwort ✓

    Die 20% beim Kondensator im Link ? Das ist die Toleranz der Kapazität. Spielt bei dem Bypass-Kondensator in deinem Fall keine Rolle, aber bei einer Präzisionsanwendung wie einem Filter, oder Timing-Schaltung, schon.
    Er kann also von 80 bis 120nF Kapazität haben.

Antworten

  • ChristianChristian Administrator admin
    Antwort ✓

    Hallo @Oliver22, das Bild ist leider etwas unscharf, aber lass bitte Experten @goaty eine erste Einschätzung geben.

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    bearbeitet 17. November

    Scheint mir eine Vintage-Bauform zu sein. Vermutlich nicht einfach zu bekommen. Wenn es nicht aufs Aussehen oder orignalgetreue Rekonstruktion ankommt, würde ich einen anderen 100nF einbauen.
    Auf die Schnelle hab ich keinen gefunden.
    https://www.ebay.de/itm/403207678804

    https://www.conrad.de/de/p/tancap-ct4-0805y104m500a1-keramik-kondensator-tht-100-nf-50-v-20-b-x-h-4-2-mm-x-25-mm-1-st-1584722.html

  • Hi, vielen Dank für eure Unterstützung! :-) Vintage kann man dazu absolut sagen! Es ist eine CPU Platine für einen Fireball II Flipper aus ca. 1980. Laut der Stückliste ist das ein Keramik Kondensator ?01 MFD 50V. Bei dem Fragezeichen kann ich die Zahl nicht erkennen, könnte aber eine "1" sein?! Vielleicht kann mir bitte noch einer sagen, was die "%" bedeuten? :-) Vielen Dank! Schöne Grüße!

  • goatygoaty MünchenExperte experte
    Antwort ✓

    Die 20% beim Kondensator im Link ? Das ist die Toleranz der Kapazität. Spielt bei dem Bypass-Kondensator in deinem Fall keine Rolle, aber bei einer Präzisionsanwendung wie einem Filter, oder Timing-Schaltung, schon.
    Er kann also von 80 bis 120nF Kapazität haben.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.