RC Modellauto Auto fährt rückwärts schneller als vorwärts

HansKaltHansKalt Member
bearbeitet 26. August in Fehlersuche

Hallo,

ich habe gestern das RC Modellauto "Reely Stagger Brushless 1:10 RC" geliefert bekommen und bei den ersten Fahrten zeigte sich folgendes Problem: Es fährt rückwärts deutlich schneller als vorwärts. Die Google-Recherche ergab, dass das Problem durchaus bei Eigenbauten immer wieder mal auftritt, allerdings gibt es dazu auch keine Patentlösung, da teils Fehler beim Zusammenbau vorliegen.

Jetzt handelt es sich bei dem Modell ja um ein bereits montiertes Set, bei dem alles funktionieren sollte. Kurz gefasst: Natürlich habe ich alle irgendwie zur Verfügung stehenden Varianten der Programmierung von Fernsteuerung und Fahrtregler durchgespielt, im Endeffekt zeigt sich aber immer: Der Motor dreht einfach bei Draufsicht im Uhrzeigersinn wesentlich kräftiger als gegen den Uhrzeigersinn und die erstere Drehrichtung ist eben aufgrund des Zusammenbaus immer mit dem Vorwärtsfahren gekoppelt. Ich ging eigentlich davon aus, dass Brushless-Motoren in beide Richtungen gleich stark drehen, scheint aber hier offensichtlich nicht so zu sein.

Insofern meine Frage: Wie lässt sich dieser Sachverhalt selbst beheben?

Beste Grüße

R. B.

Beste Antwort

Antworten

  • Nachtrag: Brächte hier der immer wieder mal genannte Vorschlag etwas, den Motor umzupolen, sprich: zwei der drei Kabel umzulöten?

    Wie gesagt, neu anlernen und und/oder reversieren ändert nichts daran, dass das Auto vorwärts schneller als rückwärts läuft...

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort und danke für die Info!

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod

    Hallo HansKalt,

    nein das Umpolen des Motors bringt hier nicht viel. Unter Last ist es nachher das gleiche Ergebnis.

    Liebe Grüße

    Andreas_Conrad

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.