IFTTT Applets mit den Conrad Maker Tools starten

ChristianChristian Administrator admin
bearbeitet 16. Januar in FAQ für Einsteiger

Wir zeigen euch hier wie ihr IFTTT Applets mit den Conrad Maker Tools triggert. Befolgt diese Schritte:

(I) Vorbereitungen

  1. Registriert euch bei Conrad Connect und IFTTT, falls noch nicht geschehen.
  2. Navigiert zu den IFTTT Webhooks Einstellungen und kopiert euch den Webhooks Key.
  3. Loggt euch bei Conrad Connect ein, und besucht die IFTTT Produktseite Hier müsst ihr zur Authentifizierung den Webhooks Key einfügen.

(II) Gewünschtes IFTTT Applet erstellen

  1. Erstellt nun das gewünschte Applet mit dem gewünschten Aktor (THAT). Für den IF-Part (also den Trigger) wählt Webhooks und konfiguriert wie angezeigt:


Der IF-Part ist in hellblau hervorgehoben. Definiert einen Event-Namen (im Beispiel "cc-triggers-ifttt").

(III) Erstellt das auslösende Conrad Connect Projekt

  1. Öffnet den Conrad Connect Projekteditor um das Projekt zu erstellen, welches das IFTTT Applet triggern soll.
  2. Sucht auf der linken Seite unter Aktoren den Maker und schiebt diesen auf die Arbeitsfläche.


URL: https://maker.ifttt.com/trigger/cc-triggers-ifttt/with/key/EuerWebhooksKey
Method: POST
Content type: application/json
Body: {"event":"cc-triggers-ifttt"}

Bitte beachten: Der Event-Name (hier "cc-triggers-ifttt") muss zweifach auftauchen: Als Teil der aufgerufenen URL sowie als Teil des Statements im Body.

  1. Wir nutzen hier zur Veranschaulichung lediglich einen Action Button als Auslöser. Ersetzt diesen durch die Elemente eure Wahl.

Und das geschieht, wenn alles fehlerfrei eingerichtet wurde: Der ausgelöste Conrad Connect Action Button triggert den Conrad Maker Aktor welcher selbst einen HTTP-Request mit dem darin kodierten Event-Namen (hier "cc-triggers-ifttt") auslöst. Dieser HTTP-Request wird im IF-Teil des Applets auf der Basis des Event-Namens detektiert (eingehender Webhook). Im Ergebnis triggert der THAT-Teil eine ausgehende Telegram-Nachricht.

Kommentare

  • Praise_TPraise_T Member
    bearbeitet August 2020

    Danke! mein deutsch ist nur durchschnittlich, aber das ist nicht das Problem, über das ich geschrieben habe. Ich muss Applet auf IFTTT erstellen und Webhooks von IFTTT verwenden, um ein Conrad Connect-Projekt auszulösen, wobei IFTTT als Sensor verwendet wird. Webhooks und Applets kenne ich normalerweise, aber es funktioniert nicht, ich kann das IFTTT nicht als Sensor einrichten, um meine Projekte auszulösen
    oder zweite Option, um eine HTTP-Anfrage von meinem Raspberry-Pi zu senden, indem Messwerte meiner Sensoren abgerufen werden, um die Maker-Tools (Maker-Ereignis oder Maker-Numerik) unter Sensor verwenden zu können. Ich bin auf einer Frist, mein Projekt abzugeben bitte.

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hi @Praise_T, we have uploaded a screenshot of the english version for your convenience:



  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet September 2020

    Wir zeigen euch hier, wie wie ihr IFTTT Applets mit dem universellen Conrad Maker triggert. So geht's:

    (I) Vorbereitungen
    1. Stellt sicher, dass ihr registrierte Konten bei Conrad Connect und IFTTT besitzt.
    2. Navigiert zu den IFTTT Webhooks Settings und kopiert euch den Webhooks Key.
    3. Nun bei Conrad Connect einloggen, die IFTTT-Produktseite aufrufen und dort den Webhooks Key im Zuge der Verknüpfung einfügen.

    (II) Erstellt nun das zu triggerende IFTTT-Applet
    4. Den THAT-Teil belegt ihr so, wie von euch gewünscht (also die von IFTTT auszuführende Aktion). Für den IF-Teil wählt Webhooks und konfiguriert wie folgt:


    The IF-Teil ist in hellbalu hervorgehoben. Definiert dazu einen Eventnamen (hier der Textstring"cc-triggers-ifttt").

    (III) Legt nun das auslösende Conrad Connect-Projekt an
    5. Öffnet den Conrad Connect Projekteditor und legt ein neues Projekt an.
    6. Zieht den Conrad Maker Aktor auf die Arbeitsfläche.


    URL: https://maker.ifttt.com/trigger/cc-triggers-ifttt/with/key/EuerWebhooksKey
    Method: POST
    Content type: application/json
    Body: {"event":"cc-triggers-ifttt"}

    Beachtet bitte, dass der Eventname (hier "cc-triggers-ifttt") zweimal kodiert werden muss: Als Teil der URL ebenso wie als Teil des Statements.

    1. Als Aktor im Conrad Connect Projekt wählen wir hier einen simplen Action Button als Auslöser.

    Und das geschieht nun: Wird der Action Button ausgelöst, triggert dies den Conrad Maker Aktor, welcher nun einen HTTP-Request mit dem enkodierten Eventnamen (hier "cc-triggers-ifttt") startet. Dieser wird von IFTTT erkannt und triggert dann wiederum den im THAT-Teil verknüpften Aktor.

    Frage oder Meinung? Hier kostenlos anmelden und mitreden!

  • ChristianChristian Administrator admin

    So legt ihr ein IFTTT-Applet an, welches sich via Conrad Connect auslösen lässt (Konkrete Schritt-für-Schritt-Anleitung).

    (I) IFTTT Account anlegen und diesen mit Conrad Connect verbinden

    1. Das Vorgehen erläutern wir hier.

    (II) So legt ihr ein konkretes IFTTT Applet an, welches über einen Webhook aus Conrad Connect ausgelöst wird

    1. Legt nun auf IFTTT ein neues Webhooks Applet an und definiert einen eindeutigen Namen für das triggernde Event:




    1. In unserem Beispiel soll das Applet beispielhaft eine SMS versenden, weshalb wir hier den SMS Service zunächst in IFTTT freischalten:



    2. Finalisiert nun das Applet!

    **(III) Auslösung via Conrad Connect im Projekt-Editor anlegen

    1. Legt nun in Conrad Connect ein Projekt mit dem IFTTT-Maker als Aktor an. Hier im Beispiel triggern wir dies durch einen simplen Action Button.

    2. Ein Klick auf den Test Button zeigt an, dass der IFTTT Maker seinen Dienst erfüllt.

    Wann immer der IFTTT Maker getriggert wird, startet dieser unser IFTTT Test-Applet und sendet uns auf diesem Weg eine SMS:

    Wenn Ihr auch ein FAQ für den umgekehrten Fall wünscht (IFTTT startet Projekt auf Conrad Connect), schreibt es hier in die Kommentare.

  • HTBHTB Member

    Gibt es die Möglichkeit im IFTTT Maker Channel auch sogenannte "Ingredients" (z.B. Values) an IFTTT zu übergeben?

  • ChristianChristian Administrator admin

    Hallo @HTB, das geht nur mit dem Conrad Maker Numerisch.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.