Wie läßt sich eine Internetverbindung ohne Mobilfunkempfang herstellen?

LübbingLübbing Member
bearbeitet 22. September in Mobilfunk, Internet, Telefonie

Problemstellung: In einer vermieteten Immobilie mit mehreren Wohneinheiten wird ein Internetanschluss für die Überwachung einer PV-Anlage benötigt. Im Technikraum im Keller besteht keinerlei Mobilfunkempfang, ein Festnetzanschluss ist unverhältnismäßig teuer.

Lösungsidee: Kombination eines Mobilfunkrouters mit Simkarteneinschub mit einer externen Antenne, die über den Kabelschacht dann außerhalb des Kellers angebracht wird.

Frage:
1) Geht das?
2) Welche Gerätekombinationen sind da zu empfehlen?
3) Andere Vorschläge?

Besten Dank.

Kommentare

  • ChristianChristian Administrator admin
    bearbeitet 17. August

    Hallo @Lübbing interessanter Fall. Suche bitte nach Homespot, um Dir einen Überblick über den Markt zu verschaffen. Es gibt Angebote von jedem Mobilfunkanbieter. Beispielhaft hier die Daten zum Congstar Homespot. Prinzipiell ist ja der Datendurchsatz in diesem Fall gering, so dass ich keine Probleme sehe, auch wenn du etwas ländlicher wohnst. Solltest du eine dedizierte Homespot-Lösung wählen, würde ich die gelieferten LTE- oder 5G-Router nutzen. Solltest du Vertrag und Router selbst kombinieren wollen, würde ich darauf achten, ein modernes Gerät zu nutzen. Von einer Lösung via Smartphone würden wir abraten.

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.