Problem mit verfügbarem Speicherplatz auf SanDisk Ultra USB Stick

DerSkipperDerSkipper Member
bearbeitet August 2020 in Computer & Zubehör

SanDisk Ultra USB 3.0 64 GB hat nur 32 GB und lässt sich ums Verrecken nicht mit 64 GB formatieren (WIN 10 prof. NTFS). Wie muss ich vorgehen?

Beste Antworten

  • DerSkipperDerSkipper Member
    Antwort ✓

    Hallo Christian-Martin,

    der Tipp war Gold wert: Der Stickt hatte eine 32 GB große primäre Partition und 25 GB unpartitioniert und das offensichtlich ab Werk. Warum das so war, wissen die Götter.

    Ich habe die Partition gelöscht und den gesamt verfügbaren Speicherplatz neu partitioniert und konnte dem Stick wenigstens 57,5 GB entlocken, die ich dann auch mit NTFS formatieren konnte.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Ha-Jo

    (der olle Skipper)

Antworten

  • 32 GB nicht 322 natürlich!

  • Andreas_ConradAndreas_Conrad Moderator mod
    bearbeitet April 2020

    Hallo DerSkipper,

    bitte einmal Start drücken und Verwaltung eingeben. Verwaltung öffnen und die Computerverwaltung anklicken. Jetzt Datenträgerverwaltung.

    Dort müsstest du die Karte sehen und Partitionieren und formatieren können. Wenn da nichts hilft ist die Karte defekt.

    In der Hoffnung, dass du allen Speicher zurückbekommst wünsche ich dir einen angenehmen Tag.


    Liebe Grüße und passe bitte auf dich auf.

    Andreas_Conrad

  • goatygoaty Moderator mod
    bearbeitet April 2020

    Wenn es 62,5Gigabyte gewesen wären hätte ich es verstanden*, aber so....

    • Weil die Hersteller ja so rechnen: "1GB=1,000,000,000 bytes. Actual user storage less"
  • Hallo Skipper,

    ist das ein USB Stick oder eine Speicherkarte

    Mit freundlichen Grüßen

    Martin_Conrad

  • Hallo Skipper,

    freut mich dass ich dir den goldenen Tipp geben konnte.

    Das mit dem 57,5 GB ist normal, liegt einfach an der Umrechnung, 1025kb sind ja 1MB und so weiter.

    Wünsche dir viel Spaß mit deinem Stick und bleiben Sie gesund.

    Wenn nochmal was sein sollte, dann einfach melden.

    Gruß Christian-Martin Bartsch

    Conrad Berlin Schöneberg

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.